Aufrufe
vor 3 Jahren

Netzwoche 01/2017

  • Text
  • Unternehmen
  • Schweiz
  • Digitalisierung
  • Schweizer
  • Netzmedien
  • Digitale
  • Gesellschaft
  • Digitalen
  • Transformation
  • Webcode

BEST OF SWISS WEB

BEST OF SWISS WEB 2017 2017 EINREICHEFRIST VERLAENGERT BIS 6. FEBRUAR 2017 ANMELDUNG UND INFORMATIONEN: WWW.BESTOFSWISSWEB.CH SPONSOREN SACHSPONSOR PARTNER MEDIENPARTNER

Web Projects 31 Ihr Webprojekt in der Netzwoche Haben Sie eine Website umgesetzt, ein Redesign vorgenommen oder neue Technologien implementiert? Informieren Sie die Redaktion per E-Mail an desk@netzmedien.ch – mit etwas Glück stellen wir Ihr Webprojekt vor. Wir benötigen folgende Angaben: URL, Datum der Aufschaltung, Kontaktperson, beteiligte Unternehmen (Auftraggeber, Auftragnehmer, Partner) und die genutzten Technologien. Wir freuen uns auf Ihre Eingaben! Autor: Joël Orizet NEUE WEBSITES www.valaisanne.ch jor. Die Brasserie Valaisanne ist vor über 150 Jahren gegründet worden. Ihren Webauftritt frischte die Brauerei aus Sion kürzlich auf. Mit der neuen Onlinepräsenz will sie ihren Sinn für Tradition und ihre Leidenschaft für das Bierbrauen zeigen. Mit viel Humor präsentiert sie eine Geschichte zum Brauprozess, die zum Schmunzeln anregt. Die herzliche und passionierte Art der Walliser schwingt dabei mit. Wer möchte, kann sich die gesamte Website auch auf «Walliserditsch» ansehen. Die Brauerei gibt auf der Website auch unterschiedliche Kennzahlen zu ihren Bieren an, etwa zur Stammwürze oder zum Kohlensäuregehalt. Interessierte können auf der Website die Biere von Valaisanne online bestellen. Auftraggeber: Brasserie Valaisanne Auftragnehmer: Contexta, Bern Technologien: HTML5-Animationen, Javascript Online seit: Dezember 2016 www.michelsamt.ch jor. Michelsamt ist ein Zusammenschluss von Lebensmittelproduzenten aus der gleichnamigen Region im Norden des Kantons Luzern. Die 50 aktiven Mitglieder, darunter 6 Käsereien und rund 30 Landwirte, wollen die dort ansässige Landwirtschaft fördern und die Wertschöpfung der lokalen Produkte sichern. Die Mitglieder lancierten eine eigene Website, um nachhaltige, tiergerecht hergestellte und ökologische Produkte aus dem Gebiet einheitlich zu vermarkten. Alle Produkte sollen aus der Region stammen, sogar das von den Bauern verwendete Tierfutter. Herzstück der Website ist ein Onlineshop mit direkter Postfinance-Zahlungsschnittstelle. Nutzer finden auf der Plattform auch Hintergrundinformationen zu den Produkten und der Region. Auftraggeber: Gaudis, Beromünster Auftragnehmer: Internezzo, Rotkreuz Technologie: Typo3 Online seit: Oktober 2015 www.bls.ch jor. Das Berner Verkehrsunternehmen BLS hat seine Online- Kundenplattform aufpoliert. Die Firma vereint mit der neuen Website die Auftritte des Regionaltransports per Bahn, Bus und Schiff. Auf der Website sollen die Nutzer möglichst schnell an relevante Informationen gelangen. Die BLS bietet ihren Kunden mit dem neuen Portal auch die Möglichkeit, mit anderen zu interagieren. Nutzer könnten etwa Ausflugsideen an Freunde verschicken und Beiträge kommentieren. Ausserdem lancierte das Verkehrsunternehmen auf der neuen Website auch einen Freizeitplaner. Reisende könnten mit der neuen Funktion Ausflüge und Events im Einzugsgebiet der BLS nach Zeit, Ort und Kategorie filtern und somit regionale Freizeitangebote schneller finden. Auftraggeber: BLS Auftragnehmer: Unic Technologie: Sitecore Online seit: November 2016 www.netzwoche.ch © netzmedien ag 01 / 2017

Archiv