Aufrufe
vor 2 Jahren

Netzwoche 05/2016

  • Text
  • Unternehmen
  • Schweiz
  • Schweizer
  • Swiss
  • Devops
  • Netzmedien
  • Huawei
  • Webcode
  • Entwicklung
  • Software

26 Best of Swiss Web

26 Best of Swiss Web Master-Kandidaten Grand Tour of Switzerland Urteil der Jury: So schön ist die Schweiz! Die Grand Tour bietet eine virtuelle und emotionsgeladene Reise durch unser Land und bietet ein grandioses Roadtrip-Feeling. Auf verschiedenen Strecken können einmalige Aussichten und Sehenswürdigkeiten interaktiv und in einer Full- Screen-Experience erkundet werden. Gut aufbereitetes Bildmaterial und ein reduziertes Interface laden dank einer Autoplay-Funktion zum Zurücklehnen und Entdecken ein. URL: http://grandtour. myswitzerland.com/de Auftraggeber: Schweiz Tourismus Auftragnehmer: Eyekon www.netzwoche.ch/7039 GRAUBÜNDEN Ferien – The GreAT EscAPe Urteil der Jury: Kleine Bergdörfer in Graubünden haben drei kommunikative Probleme. Sie sind weitgehend unbekannt, können selten mit Neuigkeiten aufwarten und haben kaum Kommunikationsbudget. Die Aktion von Graubünden-Tourismus ist eine intensive Mixed-Reality- Interaktion zwischen Menschen und schafft es, auf frische und technisch vorbildliche Weise einem grösseren Publikum aufzuzeigen, dass Dörfer in den Bündner Bergen charmant und auch einfach zu erreichen sind. URL: https://www.youtube.com/ watch?v=MQErYLbMyLQ Auftraggeber: Graubünden Ferien Auftragnehmer: Jung von Matt www.netzwoche.ch/7039 Migros. Suisse Mania Urteil der Jury: Migros Suisse Mania ist ein innovatives 3-D-Webprojekt, bei dem die Kantone der Schweiz entdeckt werden können. Das mit Cutting- Edge-Technologien umgesetzte Projekt holt alles aus dem Web heraus, was heutzutage möglich ist. Die Applikation läuft – auch dank gut funktionierender Fallbacks – sehr flüssig. Eine überzeugende User-Experience, viele Inhalte, ein gutes Mobile-Design: Das internationale Team hat ganze Arbeit geleistet. URL: www.suissemania.ch Auftraggeber: Migros-Genossenschafts- Bund Auftragnehmer: Hinderling Volkart, Agigen, Schweden www.netzwoche.ch/7039 Anzeige Digicomp gratuliert den Nominierten von «Best of Swiss Web 2016»! Digicomp ist Ihr Partner für betriebliche Weiterbildung. Holen Sie sich bei uns das neuste Wissen aus Web Development & Web Project Management. Dann gehören vielleicht Sie nächstes Jahr zu den Nominierten! Jetzt informieren unter: www.digicomp.ch 0844 844 822, info@digicomp.ch, www.digicomp.ch 05 / 2016 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Best of Swiss Web Master-Kandidaten 27 poST.ch – Relaunch Urteil der Jury: Die Schweizerische Post überzeugt bei ihrem neuen Online- und Mobile-Auftritt mit vielen und gut strukturierten Inhalten, einer beeindruckenden Übersicht und einer zielführenden Navigation. Die heterogene Systemlandschaft mit über 80 Applikationen wurde vereinheitlicht, und über 1 Million Kundenkontakte wurden in eine Single-Sign-on-Lösung migriert. Sowohl für die Kunden wie auch wirtschaftlich für die Post selbst ist der Relaunch ein grosser Erfolg. URL: www.post.ch Auftraggeber: Die Schweizerische Post Auftragnehmer: Unic, Soultank www.netzwoche.ch/7039 PoSTlogiSTics: E-Shop Live-TeST Urteil der Jury: Der Postlogistics gelingt es mit dieser Site der B2B-Kampagne, die eigenen Dienstleistungen auf spielerische und lehrreiche Art zu vermitteln. Gleichzeitig wird das Bewusstsein für guten E-Commerce gesteigert, indem Shop-Betreibende an das Thema Usability-Testing herangeführt werden. Der Gedanke des Crowd-Testings, der Auswahl der Zielgruppe sowie der Buchung des Testzeitraums sind überzeugende neue Wege, das Onlineshopping-Erlebnis zu verbessern. URL: https://www.youtube.com/ watch?v=T03UPyBvG2M Auftraggeber: Postlogistics Auftragnehmer: Notch Interactive, Leo Burnett Schweiz www.netzwoche.ch/7039 Universität Bern: Redesign Urteil der Jury: Der Universität Bern gelingt es in diesem Redesign-Projekt, insgesamt 380 Webauftritte in eine übersichtliche und benutzerfreundliche Navigationsstruktur zu bringen. Die leserfreundliche, einheitliche Gestaltung bis zu den Inhalten der Fakultäten und Institute überzeugen – dank responsiver Programmierung auch mobil. Spezielle Assets sind etwa die gute Informationsarchitektur und die direkte Einbindung von Tweets. «Online Bern» – eine Spitzenuniversität. URL: www.unibe.ch Auftraggeber: Universität Bern Auftragnehmer: Zeix, SNTL Publishing www.netzwoche.ch/7039 Anzeige www.digitalheads.ch Ihr Executive-Search-Partner für Führungskräfte und Fachspezialisten für die digitale Welt. Our match for your success. www.netzwoche.ch © netzmedien ag 05 / 2016

Archiv