Aufrufe
vor 8 Monaten

Netzwoche 05/2020

22 Best of Swiss Web

22 Best of Swiss Web Master-Kandidaten POST.CH – OPTIMIERUNG POSTPORTAL Urteil der Jury Die Schweizerische Post hat mit der Überarbeitung ihres Webportals den Zugang zu ihren digitalen Angeboten stark verbessert. Die Navigation ist vorbildlich, die Produkte sind übersichtlich gestaltet und werden einfach zugänglich gemacht. Die Segmentierung in Privatund Geschäftskunden ist passé, inhaltliche Redundanzen wurden aufgehoben und führen die Nutzerinnen und Nutzer so schneller zum gewünschten Inhalt. Trotz der vielen Änderungen kommt das Ergebnis aus einem Guss daher. URL www.post.ch Auftraggeber Schweizerische Post Auftragnehmer Unic SANITAS – EINFACH ABRECHNEN Urteil der Jury Die Lösung «Sanitas – Einfach Abrechnen» vereinfacht für Kunden auf clevere Art den Verrechnungsprozess von Arztrechnungen. Einerseits werden die kryptischen Leistungsbeschriebe in eine auch für Patienten verständliche Sprache übersetzt, andererseits helfen Plausibilitäts-Checks, zu prüfen, ob die verrechnete Leistung auch wirklich erbracht worden ist. Die Lösung ist neuartig und innovativ und der Funktionsumfang wird sinnvoll abgerundet mit einer integrierten Bezahlmöglichkeit. URL bit.ly/376Urqc Auftraggeber Sanitas Auftragnehmer Stimmt SMILE – VERSICHERUNG SO EINFACH WIE NETFLIX Urteil der Jury Der Prämienrechner von Smile zaubert dem Nutzer ein Lächeln ins Gesicht. Design, Layout und Sprache sind unerwartet frisch für eine Versicherung. Das moderne E-Commerce-Erlebnis bietet einen bestechend einfachen Konfigurator. Der kundenzentrierte Mobile-first- Ansatz und das intuitive Interface werden vom Kunden mit einer hohen Conversion belohnt. Der konsequente Einbezug der Kundenbedürfnisse und die intelligente Nutzung wissenschaftlich fundierter Verhaltenseffekte haben sich gelohnt. URL www.smile-direct.com Auftraggeber Smile direct Versicherungen Auftragnehmer MP Technology | Kontour Design Studio TRANSA – DER DIGITALE FLAGSHIPSTORE Urteil der Jury Der neue digitale Flagshipstore von Transa hat zum Ziel, die Outdoor-Beratungskompetenz in die digitale Welt zu übertragen. Konsequent wird der Produktkatalog deshalb verknüpft mit relevantem Zusatz-Content wie Expertentipps oder Video-Tutorials. Der eigens entwickelte Animationseffekt «Transallax» und die spektakuläre Bildwelt tragen zum Einkaufserlebnis bei. Ein Vorzeigeprojekt für die Verschmelzung des Offline- und Online-Kundenerlebnisses. URL www.transa.ch Auftraggeber Transa Backpacking Auftragnehmer Station 05 / 2020 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Hier geht es zu allen Master- Projekten seit 2001 www.netzwoche.ch Best of Swiss Web: Alle Master seit 2001 XXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXX 23 2001 Projekt: zweifel.ch Auftragnehmer: Cobolt Netservices 2003 Projekt: freitag.ch/f-cut Auftragnehmer: Betabong 2005 Projekt: map.search.ch Auftragnehmer: Räber Information Management 2007 Projekt: local.ch Auftragnehmer: Eurospider, Liip, LTV Gelbe Seiten, Namics, Zeix u.a. 2002 Projekt: intertime.ch Auftragnehmer: Emagix 2004 Projekt: 121time.com Auftragnehmer: Factory121time 2006 Projekt: immo.search.ch Auftragnehmer: Räber Information Management 2008 Projekt: cmsbox.ch Auftragnehmer: Cmsbox 2009 Projekt: Gottago (App) Auftragnehmer: Liip 2011 Projekt: migipedia.ch Auftragnehmer: Liip, Jung von Matt/Limmat 2013 Projekt: srf.ch Auftragnehmer: SRF Schweizer Radio und Fernsehen 2010 Projekt: wilmaa.com Auftragnehmer: Solutionpark 2012 Projekt: sbb.ch Auftragnehmer: Unic, Namics, Maxomedia 2014 Projekt: ubs.com/ebanking Auftragnehmer: Namics, Hinderling Volkart, UBS IT 2015 Projekt: swiss.com Auftragnehmer: Hinderling Volkart 2016 Projekt: Relaunch post.ch Auftragnehmer: Unic, Soultank 2017 Projekt: ticketfrog.ch Auftragnehmer: Mysign 2018 Projekt: Relaunch sbb.ch Auftragnehmer: Unic, Inside Solutions (One Inside) 2019 Projekt: amigos.ch Auftragnehmer: Dreipol, Liip ? 2020 www.netzwoche.ch © netzmedien ag 05 / 2020

Archiv