Aufrufe
vor 1 Jahr

Netzwoche 1/2019

12 Business Umfrage Was

12 Business Umfrage Was Schweizer CIOs 2019 beschäftigt Die Redaktion hat Informatikentscheider in der Deutsch- und Westschweiz zu ihren Prioritäten für 2019 befragt. Die meisten IT-Budgets bleiben konstant oder steigen. Container und künstliche Intelligenz liegen im Trend. Autor: Marcel Urech Welche Themen sind in diesem Jahr für CIOs wichtig? Welche Veränderungen kommen auf sie zu? Und steigt oder sinkt ihr IT-Budget? Um diese Fragen beantworten zu können, erkundigten sich die «Netzwoche» und ihr Schwestermagazin «ICTjournal» bei Schweizer Informatikentscheidern zu ihren Prioritäten für das neue Jahr. Die Redaktion führte die Umfrage zwischen Dezember 2018 und Januar 2019 mit dem Onlinetool Surveymonkey durch. Es nahmen 30 CIOs teil. Letztes Jahr hatte die Redaktion Antworten von 25 Informatikentscheidern erhalten. Die Ergebnisse der aktuellen Umfrage sehen Sie in den Grafiken auf dieser Doppelseite. IT-Budgets sinken kaum Vergangenes Jahr gaben rund 48 Prozent der CIOs an, dass sie 2018 etwa ein gleich hohes IT-Budget hätten wie 2017. 36 Prozent der Befragten hatten damals mehr Geld zur Verfügung als im Vorjahr, 16 Prozent hatten weniger. In der aktuellen Umfrage sieht es ähnlich aus. 40 Prozent der Befragten müssen mit gleich hohen IT-Budgets wie letztes Jahr auskommen. Wie verändert sich Ihr IT-Budget 2019 im Vergleich zu 2018? (Werte in Prozent) Das Budget steigt Das Budget bleibt stabil Das Budget sinkt 43,3 40,0 16,7 Wie wichtig sind Ihnen folgende IT-Themen? (Werte in Prozent) Keine Priorität Durchschnittliche Priorität Hohe Priorität Tiefe Priorität Allerhöchste Priorität IT-Sicherheit stärken 23,1 50,0 19,2 7,7 Data-Management und -Architektur verbessern 19,2 38,5 38,5 3,9 Die Einstellung und/oder den Ersatz von Legacy-Systemen und -Anwendungen beschleunigen Entreprise-Architecture modernisieren 15,4 30,8 42,3 3,9 7,7 3,9 61,5 30,8 3,9 On-Premise-Infrastruktur vereinfachen und modernisieren 3,9 46,2 23,0 15,4 11,5 Migration auf eine Cloud-Infrastruktur 3,9 26,9 46,2 11,5 11,5 KI auf die IT anwenden 3,9 19,2 50,0 19,2 7,7 SaaS-Nutzung steigern 3,9 19,2 26,9 34,6 15,4 Applikationen in die Cloud migrieren 3,9 19,2 19,2 50,0 7,7 Bestehende Applikationen erneuern 57,7 30,8 7,7 3,9 01 / 2019 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Business Umfrage 13 Angenommen, Sie müssten den Fokus auf ein Thema legen. Welches wäre das? (Werte in Prozent) Die Einstellung und/oder den Ersatz von Legacy-Systemen und -Anwendungen beschleunigen 26,9 IT-Sicherheit stärken 19,2 Bestehende Applikationen erneuern 15,4 Data-Management und -Architektur verbessern 15,4 On-premise-Infrastruktur vereinfachen und modernisieren 7,7 Entreprise-Architektur modernisieren 7,7 SaaS-Nutzung steigern 3,9 KI auf die IT anwenden Migration auf eine Cloud-Infrastruktur Applikationen in die Cloud migrieren 3,9 0,0 0,0 5 Prozent müssen auf weniger Geld zurückgreifen, die restlichen rund 43 Prozent dürfen sich über eine Erhöhung des IT-Budgets freuen. Wie stark nutzen Sie in Ihrem Unternehmen folgende Technologien? (Werte in Prozent) Kein Interesse Pilot Deploying Auf dem Radar Bereits implementiert API, Microservices 34,6 23,0 7,7 26,9 7,7 Hyperconverged und Software-defined Infrastructures 23,0 7,7 15,4 34,6 19,2 Advanced Data Analytics und Big Data 19,2 19,2 30,8 30,8 Internet of Things, Sensoren, Edge Computing 15,4 7,7 19,2 42,3 15,4 KI, Machine Learning 15,4 11,5 26,9 46,2 PaaS und Serverless 11,5 11,5 11,5 42,3 23,1 Containers und Kubernetes 11,5 7,7 3,9 30,8 46,2 Robotic Process Automation (RPA) 11,5 3,9 15,4 30,8 38,5 Wearables und neue Interfaces 7,7 3,9 11,5 38,5 38,5 Blockchain 7,7 3,9 11,5 50,0 26,9 www.netzwoche.ch © netzmedien ag 01 / 2019

Archiv