Aufrufe
vor 3 Jahren

Netzwoche 13/2016

  • Text
  • Unternehmen
  • Netzmedien
  • Webcode
  • Schweizer
  • Digitalisierung
  • Schweiz
  • Datacenter
  • Software
  • Laut
  • Millionen

32 SPECIAL «Forum

32 SPECIAL «Forum Datacenter Live» In Kooperation mit Datastore Wenn ein «Möglichkeiten-Netzwerk» ein Datacenter realisiert Beim «Forum Datacenter Live» – der Sonderschau an der Telenetfair 2016 – baut der Value Add Distributor Datastore zusammen mit ausgesuchten Herstellern ein komplettes Datacenter auf und betreibt dieses live vor Ort. Damit zeigt sich, dass ein kompetentes Netzwerk zentral ist, um auch bei komplexen Aufgaben stets die beste Lösung zu finden. Ein Datacenter zum Anfassen Anlässlich des «Forum Datacenter Live» demonstriert Datastore zusammen mit ausgesuchten Herstellern die Zusammenhänge, Risiken und Gefahren, aber auch die Möglichkeiten und Chancen zur Optimierung des Betriebs eines Datacenters. Mit Workshops und Simulationen direkt an den Geräten ist jeder Besucher live dabei und mittendrin, wenn die Systeme und Infrastrukturen betrieben, unterhalten und optimiert werden. Ein Kaffee vom Barista an der Bar bietet zusätzlich Gelegenheit, individuelle Fragen mit den Experten vor Ort zu diskutieren. Komplexe Anforderungen brauchen innovative Lösungsansätze Das «Forum Datacenter Live» veranschaulicht die Möglichkeiten eines modernen Betriebs, um den stetig steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Durch die Verschmelzung verschiedener Komponenten, Stichwort Hyperkonvergenz, sind Lösungen zwar einfacher zum Installieren und Betreiben, aber auch umfassender, wenn es um das Verständnis der Zusammenhänge geht. Deshalb fungiert Datastore beim «Forum Datacenter Live» als zentraler Ansprechpartner zwischen den Herstellern, Partnern und Besuchern. Dabei setzt Datastore auf sein langjähriges, persönliches Netzwerk sowie einen aktiven Austausch. «Möglichkeiten-Netzwerk», so bezeichnet Datastore sein Ecosystem, das sich aus einem weitgehend komplementär ausgerichteten Herstellerportfolio, innovativen Mitarbeitern sowie der persönlichen Integration der Partner zusammensetzt. Je nach Kundenbedürfnis und Anforderungen können so stets die optimalen Partner und damit die besten Lösungen vermittelt werden. Zwölf Hersteller mit umfassenden Lösungen realisieren ein Datacenter Gleich zwölf Hersteller wirken beim Aufbau des Datacenters beim «Forum Datacenter Live» mit. Ein Datacenter-in-a-Box sowie eine effiziente Überwachung der IT-Umgebung ermöglichen EMC und Dell zusammen mit Arista. Diese performanten IT-Lösungen werden wiederum in verkabelungs-, energie-, klima- und sicherheitsoptimierte Datacenter-Infrastruktur-Lösungen von Panduit, Daxten, Arimax, Eaton und Walter Meier verbaut. Im Bereich Security werden Firewall-Lösungen von Barracuda und im Enterprise Security Bereich RSA Security Analytics und ECAT End-Point Security eingesetzt. Netwrix implementiert das Daten-Auditing und Nexthink das Endpoint-Monitoring, das Echtzeitanalysen über Applikationsnutzung und -erfahrung aus Endbenutzersicht ermöglicht. 2016-13 / 2016 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

In Kooperation mit Datastore «Forum Datacenter Live» SPECIAL33 Interaktives Demo- und Trainingcenter Um die angebotenen Technologien auch nach dem «Forum Datacenter Live» zeigen zu können, steht am Datastore-Standort in Spreitenbach ein hochmodernes, 2016 neu eröffnetes Democenter zur Verfügung. Dieses wird fortlaufend mit fixen und mobilen Demogeräten ausgestattet. Daneben bietet Datastore als offizielles Schulungszentrum eine Mischung aus fachlichen Trainings, produktspezifischen Weiterbildungen und überraschenden Networking-Events, die individuell auf die Kunden und Teilnehmer zugeschnitten werden. Bewusst setzt Datastore auch hier auf eine persönliche Betreuung und fördert den Austausch zwischen Endkunden, Partnern, Herstellern und Mitarbeitern. Technologischer Sparringspartner Datastore hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Partnern den Zugang zu marktgerechten Technologien und dem damit einhergehenden Wissen zu verschaffen. Durch eine sorgfältige Auswahl des Produktportfolios werden nur die besten Technologien für unterschiedliche IT-Bedürfnisse zur Verfügung gestellt. Dabei spielen Qualität, eine «Single-Vendor-Strategie» und eine gute Zusammenarbeit eine zentrale Rolle. Datastore versteht sich als Berater, Vermittler und Vertrauenspartner innerhalb seines «Möglichkeiten- Netzwerks» mit der Mission, stets den idealen Partner und die optimale Lösung zu vermitteln. Datastore AG Pfadackerstrasse 6 8957 Spreitenbach Tel.: +41 56 419 71 71 Datastore SA Rte des Avouillons 12 1196 Gland Tel.: +41 22 354 08 40 www.netzwoche.ch © netzmedien ag 2016-13 / 2016

Archiv