Aufrufe
vor 1 Jahr

Netzwoche 13/2018

32 EVENT-SPECIAL

32 EVENT-SPECIAL Integrated Media Solutions In Kooperation mit Messe Luzern Innovative Lösungen auf dem Silbertablett Nach der erfolgreichen Lancierung vor zwei Jahren hat sich die Integrated Media Solutions (IMS) zur Plattform für Händler und Integratoren aus der Systemtechnik entwickelt. So findet vom 23. bis 25. September 2018 bei der Messe Luzern die zweite Austragung statt. Namhafte Aussteller präsentieren spannende Innovationen, Experten geben nachhaltige Inputs für den Berufsalltag, und mit Live-Demonstrationen gibt es neueste Technologien vor Ort zu erleben. DIE AUTORIN Daniela Imsand Medienkoordinatorin, IMS An der IMS erhalten Händler und Integratoren einen einzigartigen Überblick über innovative und zukunftsorientierte Systeme und Lösungen und pflegen ihr Netzwerk. Nach der ersten, erfolgreichen Austragung hat sich die IMS weiterentwickelt. Neu werden an der Fachmesse Produkte und Dienstleistungen auch aus den Bereichen Information & Communication Technology (ICT) sowie Consumer Electronics (CE) präsentiert. «Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Themenerweiterung den Besuchenden einen einzigartigen Überblick über brandneue Systemlösungen bieten können», sagt Messeleiter Patrik Haf. Showcases – neueste Technologien hautnah erleben Die Fachbesuchenden dürfen auf ein informatives und vor allem auch inspirierendes Programm gespannt sein. In Form von Showcases erleben sie die angesagtesten Trends wie Augmented Reality praktisch hautnah. So präsentiert Panasonic Business eine einmalige Show mit Live-Performence, Laserprojektoren, 3-D- Mapping und -Tracking. Genau dieses Zusammenspiel zwischen Mensch und verschiedenen Techniken ist die grosse Herausforderung, wie Fabienne Brunner, Field Marketing Manager von Panasonic, sagt. Entsprechend spektakulär soll das Ergebnis werden. «Bei dieser Show verwischen die Grenzen zwischen Live-Performance und digitalen Medien», erklärt Brunner. Vielversprechend wird auch die Performance von Lang Baranday in der HDR Wisper Lounge. Der Schweizer Grosshändler für visuelle Präsentationstechnik demonstriert die Wirkung von HDR (High Dynamic Range) auf einer Infiled-S1.8-LE-7x4-Cabinets-LED- Wand. «Dank HDR wirken Szenen auf den Betrachter wesentlich brillanter und natürlicher, da die Bilder feiner und facettenreicher und somit realer dargestellt werden», erklärt Nicola Votta, CEO von Lang Baranday. Beim Showcase «HDR Wisper Lounge» setzt Votta mehrere Übertragungsquellen ein und zeigt damit die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten dieser speziellen, neuen Technologie praxisnah auf. Projektoren-Shootout – Vergleichstext der Extraklasse Selbstverständlich bietet die IMS auch Anregung für Kaufentscheide – etwa im Bereich der Projektoren. Für Unternehmen ist es nicht einfach, bei dem grossen Angebot eine Übersicht zu bekommen. Die beste Orientierungshilfe bietet dazu der schweizweit einzigartige Projektoren-Vergleichstest an der IMS. In zwei Leistungsklassen werden DLP-Projektoren von Panasonic, Barco, Vivitec, Epson, NEC und Optima im Einsatz vor Ort von 5000 bis 10 000 und 10 000 bis 20 000 Lumen gezeigt. Parallel dazu kann man auch noch die neuesten 4k-Projektoren im Einsatz erleben. Das Projektoren-Shootout wurde an der letzten IMS erfolgreich lanciert. «Dieser Programmpunkt stiess auf grosse Begeisterung», erinnert sich Haf. «Ich bin überzeugt, dass es auch an der diesjährigen IMS ein Highlight sein wird.» An der IMS zeigt Panasonic Business einen Showcase, bei dem die Grenzen zwischen Live-Performance und digitalen Medien verwischen. Solution Forum – Wissen aus erster Hand Spannende Hintergrundinformationen zu verschiedene Trendthemen werden auch im Solution Forum beleuchtet. Experten präsentieren zu Cloud-Services à la Carte, Meeting-Rooms der Zukunft, Medienverkabelung, Virtual und Augmented Reality und zum Innovationspotenzial von Big Data. Für die IMS 2018 wurde das Forum komplett neu gestaltet. «Das Solution Forum befindet sich mitten in der Messehalle», erklärt Haf. «Die Besuchenden können dank dieser zentralen Lage jederzeit zwischen Ausstellung und Forum wechseln, was für sie und die Aussteller ein grosser Vorteil ist.» Parallel – die Light & Sound Parallel zur IMS findet die Light & Sound statt. Die Light & Sound ist die Schweizer Messe für Veranstaltungs- und Medientechnik. Hersteller und Vertriebe zeigen dem Fachpublikum ihre neuesten Technologien aus den Bereichen Light, Audio und Stage Equipment. 13 / 2018 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

schweizer fachmesse für integrierte Systemlösungen 23.–25. September 2018 Messe Luzern PRINT@HOME Bestellen Sie Ihr Eintrittsticket bequem online: www.ims-expo.ch www.ims-expo.ch

Archiv