Aufrufe
vor 3 Monaten

Netzwoche 17/2019

  • Text
  • Zuschlag
  • Urteil
  • Schweizer
  • Schweiz
  • Nationalrat
  • Swiss
  • Apps
  • Usability
  • Netzmedien
  • Unternehmen

24 Best of Swiss Apps

24 Best of Swiss Apps 2019 Die Gold-Gewinner KATEGORIE: MR, AR & VR KATEGORIE: MOBILE WEB KATEGORIE: USER EXPERIENCE & USABILITY Projektname SBB AR Auftraggeber SBB Auftragnehmer SBB Informatik Beschreibung Die «SBB AR»-Preview-App bietet dem Kunden relevante Informationen genau an dem Ort, wo der Kunde sie benötigt. Dank neuester Augmented-Reality-Technologie (basierend auf ARCore) mit präziser Lokalisierung können Echtzeitinformationen genau platziert werden. Urteil der Jury Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch letztlich hat sich der Schnellzug «SBB AR» den Titel geholt. Kaum hat man die App gestartet, sieht man rund um sich herum Echtzeit-Informationen über Fahrpläne, Zugkompositionen – und sogar Verfügbarkeiten von Mobility-Autos. Alle Informationen sind übersichtlich in der echten Welt verankert. Wir sind uns sicher, dass die SBB die Weichen richtig gestellt hat und mit dieser zukunftsweisenden Technologie auf dem richtigen Gleis ist! Projektname LIstory Auftraggeber Liechtenstein Marketing Auftragnehmer Bitforge Beschreibung Wander-App, welche die Art und Weise, wie Geschichte erlebt wird, verändert: 147 ortsgebundene Erlebnisstationen auf dem Liechtenstein-Weg, 10 verschiedene AR-Erlebnisse, ausserordentlich ausführliche, von Historikern erarbeitete Inhalte. Urteil der Jury Diese Web-App ermöglicht es, auf fantastische Art und Weise wandernd Liechtenstein und dessen Geschichte zu entdecken. Bei der Handhabung hat man das Gefühl, eine Mobile-App zu nutzen: Die App nutzt Fähigkeiten des Geräts, ist offline verfügbar, klar strukturiert, hat eine starke Performance und setzt sehr ansprechend den Fokus auf einen klaren Nutzen. Es ist toll zu sehen, wozu PWAs fähig sind, und wir freuen uns, wenn viele Menschen Liechtenstein mit dieser App entdecken können. Projektname Landesmuseum App Auftraggeber Schweizerisches Nationalmuseum Auftragnehmer Dreipol, Swiss Development Beschreibung Die Landesmuseum-App leitet mittels Hyperlapse-Navigation die Gäste auf aussergewöhnliche Art durchs Landesmuseum Zürich. Kostenloser Audioguide, multimediale Informationen und das aktuelle Tagesprogramm sind dank der App schnell und einfach auf dem eigenen Gerät verfügbar – und das in sieben Sprachen. Urteil der Jury Wer schon einmal im umgebauten Landesmuseum eine Ausstellung gesucht hat, weiss, dass dies fast nicht möglich ist, ohne sich durchzufragen. Hier schafft die App Abhilfe, und zwar auf eine sehr schöne und innovative Art und Weise, genannt Hyperlapse. Visuell besticht die App durch fliessende Übergänge und Animationen. Bei den Buttons fällt jedoch hie und da ein Label etwas aus dem Rahmen. Alles in allem aber eine sehr gut gelungene App, die mit viel Liebe zum Detail umgesetzt ist. 17 / 2019 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

BEST OF SWISS APPS 2019 WIR SEHEN UNS AM SWICO WINNER TALK DatuM Mittwoch, 4. Dezember 2019 Ort Zeit Restaurant Metropol Fraumünsterstrasse 12 8001 Zürich Ab 16.30 Uhr: Eintreffen der Gäste 17.00 – 18.45 Uhr: Swico Winner Talk mit anschliessendem Networking-Apéro Anmeldung unter: www.bosa-swicowinnertalk19.eventbrite.de VERANSTALTER PARTNER MEDIENPARTNER WERBEWOCHE SACHSPONSOR

Archiv