Aufrufe
vor 3 Wochen

Netzwoche 18/2019

  • Text
  • Ausschreibung
  • Fournet
  • Digitalisierung
  • Zuschlag
  • Schweizer
  • Swiss
  • Apps
  • Schweiz
  • Netzmedien
  • Unternehmen

50 Service Impressum |

50 Service Impressum | Agenda | Simap-Meldungen In Kooperation mit i IMPRESSUM NATIONALE VERANSTALTUNGEN NETZMEDIEN AG Heinrichstrasse 235, CH-8005 Zürich Tel. +41 44 355 63 63 Verlag: info@netzmedien.ch Anzeigen: inserate@netzmedien.ch Pressemitteilungen: desk@netzmedien.ch Sie erreichen alle Mitarbeiter telefonisch unter +41 44 355 63 + jeweilige Endziffern oder per E-Mail: vorname.name@netzmedien.ch CEO & Verleger: Dr. Heinrich Meyer (+31) Verkaufsleitung: Markus Stotz (+34) Verkauf: Colette Mader (+39) Verkauf W-CH: Supannika Chavanne Buchhaltung: Christina Frischknecht (+30) Administration: Alessia Schellenberg (+63) Grafik/Layout: Chiara Franchini (+65) Onlineverantwortliche: Julia Ostermann (+35) Redaktion Deutschschweiz Marc Landis, Chefredaktor (+36) Oliver Schneider, stv. Chefred. Netzwoche (+32) Coen Kaat, stv. Chefred. IT-Markt (+64) Fabian Pöschl, stv. Chefred. CEtoday (+66) Susanne Löbe, CvD / Korrektorat Print (+61) Kevin Fischer, Redaktor (+38) Leslie Haeny, Redaktorin (+64) Joël Orizet, Redaktor (+68) Colin Wallace, Redaktor (+60) Malwina Brzezicka, Praktikantin (+66) Alina Elsasser, Praktikantin (+38) René Jaun, Praktikant (+68) Sven Martens, Praktikant (+68) Redaktion Westschweiz Rodolphe Koller, Chefredaktor Yannick Chavanne, Redaktor Steven Wagner, Redaktor Marie-France Porres, Korrektorat Regelmässige Mitarbeit Martin Andenmatten, Marcel Dobler, André Golliez, Michael Kurzidim, Daniel Liebhart, Christopher Müller, Philipp A. Ziegler NETZWOCHE Das Schweizer ICT-Magazin für Business-Entscheider ISSN 1424-2397 Verkaufte Auflage: 5287 Ex. Verbreitete Auflage: 6760 Ex. Druckauflage: 9000 Ex. Erscheinungsweise, Abonnement Die Netzwoche erscheint vierzehntäglich (19 Ausgaben pro Jahr). Jahresabonnement (Schweiz): CHF 139.– / E-Paper: CHF 98.– Einzelausgabe: CHF 9.– Aboservice E-Mail: info@netzmedien.ch Abonnemente: www.netzwoche.ch/abo ICTJOURNAL Le magazine suisse des technologies de l information pour l entreprise Verkaufte Auflage: 2567 Ex. Verbreitete Auflage: 2602 Ex. Druckauflage: 4000 Ex. www.ictjournal.ch BILDQUELLEN Sofern nicht anders vermerkt, stammen die Bilder von den Herstellern der abgebildeten Produkte oder wurden zur Verfügung gestellt. DRUCK Werner Druck & Medien AG, Basel © 2019 NETZMEDIEN AG Die Wiedergabe von Artikeln, Bildern und Inseraten, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, ist nur mit Genehmigung des Verlags erlaubt. Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: Best of Swiss Web GmbH 21.11.2019 bis 21.11.2019 Studerus Technology Forum Regensdorf www.tefo.ch 28.11.2019 bis 28.11.2019 Digital Economy Award Zürich www.digitaleconomyaward.ch 16.01.2020 bis 17.01.2020 Worldwebforum Zürich www.worldwebforum.com 23.01.2020 bis 23.01.2020 ICT-Networking-Party Bern www.ict-networkingparty.ch 03.03.2020 bis 06.03.2020 Infosocietydays Bern www.infosocietydays.ch 19.03.2020 bis 19.03.2020 KMU Swiss Forum Baden www.kmuswiss.ch 24.03.2020 bis 25.03.2020 X.Days 2019 Interlaken www.nzz-xdays.com 02.04.2020 bis 02.04.2020 Best of Swiss Web Zürich www.bestofswissweb.swiss INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN 09.12.2019 bis 12.12.2019 IT-Tage 2019 Frankfurt am Main (D) www.ittage.informatik-aktuell.de 07.01.2020 bis 10.01.2020 Consumer Electronics Show Las Vegas (USA) www.ces.tech 16.02.2020 bis 20.02.2020 EuroCIS Düsseldorf (D) www.eurocis.de 12.03.2020 bis 13.03.2020 Data Center World London (GB) www.datacentreworld.com 20.04.2020 bis 24.04.2020 Hannover Messe Hannover (D) www.hannovermesse.de 20.04.2020 bis 24.04.2020 Mach Exhibition Birmingham (GB) www.machexhibition.com 20.04.2020 bis 22.04.2020 EVU Prozess und IT-Tage Berlin (D) www.iqpc.com 13.05.2020 bis 14.05.2020 Infoshare Danzig (PL) www.infoshare.pl DIE SIMAP-MELDUNGEN DER SCHWEIZER IT-, TELEKOM- UND CE-BRANCHE. MEHR SIMAP-MELDUNGEN AUF NETZWOCHE.CH Armasuisse entscheidet sich für In-Process Consulting Zuschlag 1103839: Externe Dienstleistung für PISA. Publiziert am 4.11.2019. armasuisse. Freihändiges Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung). Auftragsort: armasuisse, Guisanplatz 1, 3003 Bern. Vergabe: Zuschlag an In-Process Consulting GmbH. Alpenweg 12, 3506 Grosshöchstetten. Preis: 20 000 000 CHF. Begründung: Gemäss Art. 13 Ziff. 1 lit. f. Details: Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Armasuisse entscheidet sich für Itelligence Zuschlag 1103943: IES-KSD. Publiziert am 4.11.2019. armasuisse. Freihändiges Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung). Auftragsort: armasuisse, Guisanplatz 1, 3003 Bern. Vergabe: Zuschlag an itelligence AG. Bogenschützenstrasse 9A, 3008 Bern. Preis: 5 795 510 CHF. Begründung: Gemäss Art. 13 Abs. 1 Lit. c VöB. Details: Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Baudirektion Kanton Zürich entscheidet sich für Cadmec Zuschlag 1102379: Projekt KBOB-Adapter. Publiziert am 24.10.2019. Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I. Ausschreibung vom 15.2.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I, Walcheplatz 2, 8090 Zürich. Vergabe: Zuschlag an Cadmec AG. Zürcherstrasse 34, 8317 Tagelswangen. Preis: 106 106 CHF. Details: 2 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 250 Tage. Bedag Informatik entscheidet sich für CA Technologies Zuschlag 1103653: Mainframe Software Wartung Verlängerung. Publiziert am 4.11.2019. Bedag Informatik AG. Freihändiges Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben. Auftragsort: Bedag Informatik AG, Engehaldenstrasse 12, 3012 Bern. Vergabe: Zuschlag an CA Technoloies (A Broadcom Company). Route de la Longeraie 9, 1110 Morges. Preis: 790 000 CHF. Begründung: Es wird lediglich der Wartungsvertrag für bestehende Produkte um 6 Monate verlängert. Details: Lot Beschreibung: 6 Monate Verlängerung der Wartung für Mainframe Software, die produktiv im Einsatz steht. Dieser Entscheid zur freihändigen Vergabe kann innert 10 Tagen seit der Publikation mit Beschwerde bei der Finanzdirektion des Kantons Bern, Generalsekretariat, Münsterplatz 12, 3011 Bern angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Diese Publikation und greifbare Beweismittel sind beizulegen. Bundesamt für Statistik Bern entscheidet sich für Soft Rain Zuschlag 1102347: (19118) 317 PRESTA 3 – Partner: Support- und Weiterentwicklung IT- Leistungen 2019 – 2028 für das Bundesamt für Statistik. Publiziert am 24.10.2019. Bundesamt für Statistik, Sektion PREIS. Ausschreibung vom 6.6.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung). Auftragsort: Bundesamt für Statistik, Sektion PREIS, Fellerstrasse 21, 3003 Bern. Vergabe: Zuschlag an SoftRain AG. Worbstrasse 137, 3073 Gümligen. Preis: 3 706 200 CHF. Begründung: Den Zuschlag erhält die Firma SoftRain AG. Der Zuschlagsempfänger überzeugt hinsichtlich der sehr guten Erfüllung der qualitativen Anforderungen wie auch durch das insgesamt sehr gute Preis- /Leistungsverhältnis. Details: 1 Offerte eingegangen. Bemerkungen zum Preis (Ziffer 3.2). - Grundauftrag: CHF 411 800.00. - Optionen: CHF 3 294 400.00. Alle Preisangaben exklusive Mehrwertsteuer. Evaluationsdauer: 140 Tage. Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. BVB entscheidet sich für PTV Planung Transport Verkehr Zuschlag 1102831: Software zur Strategischen Angebotsplanung - 2. Publiziert am 2.11.2019. Basler Verkehrs-Betriebe BVB. Ausschreibung vom 4.9.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben. Auftragsort: Basler Verkehrs-Betriebe BVB, Claragraben 55, 4005 Basel. Vergabe: Zuschlag an PTV Planung Transport Verkehr AG. Haid-und-Neu-Str. 15, DE-76131 Karlsruhe. Preis: 636 834 CHF. Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die bestbewerteste Anbieterin. Details: 1 Offerte eingegangen. Evaluationsdauer: 59 Tage. Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum entscheidet sich für Jouve Zuschlag 1102451: Herstellung von Schweizerischen Patent- und Offenlegungsschriften. Publiziert am 24.10.2019. Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum. Ausschreibung 18 / 2019 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

In Kooperation mit Service Event Plus | Simap-Meldungen 51 KOMBINIEREN SIE JETZT IHREN EVENTEINTRAG (ONLINE UND PRINT) FÜR NUR CHF 860.– UNTER WWW.NETZWOCHE.CH/EVENTS IT-Markt-Briefing – Frühjahrs-Update 2020 Datum: 28.02.2020 Zeit: Ort: Kontakt: Veranstalter: Anmeldung: 10.45 – 13.15 Uhr Radisson BLU, Zürich-Flughafen Corinne Jost, c.jost@msmag.ch MSM Research AG www.msmag.ch/itm Am Frühjahrs-Update 2020 unserer traditionellen IT-Markt-Briefing-Reihe vermitteln wir Ihnen auf der Grundlage unserer regelmässigen Umfragen bei ICT- und Business-Verantwortlichen einen fundierten Überblick und aktuelle Analysen zur Entwicklung des Schweizer ICT-Marktes bis 2021. Nebst der Präsentation von Insights, Facts & Figures zum Gesamtmarkt stehen als weitere Fokusthemen auf der Agenda: – Megatrends, Entwicklung, Prognose und Toperkenntnisse zum ICT-Markt Schweiz (B2B) bis 2021 – die digitale Evolution und ihre Kerntechnologien – der Schweizer ICT-Services-Markt – der KMU-Markt in der Schweiz – Gedanken zur Marktbearbeitung: neue Märkte – neue Regeln Mit 2 ½ Stunden Zeitaufwand sichern Sie sich auf der Basis unseres Markt-Researchs topaktuelle Grundlagen sowie Daten und Prognosen für Ihre Standortbestimmung und das Business Planning. Lassen Sie sich von unseren Erkenntnissen und Trendanalysen inspirieren und verschaffen Sie sich wertvollen und nützlichen Input für Ihre Planung und Strategiearbeit. Das Briefing richtet sich an CEOs, Geschäftsführer, CIOs, ICT-Verantwortliche, Verkaufs-/Marketingverantwortliche, Product- & Business Development Manager. DIE SIMAP-MELDUNGEN DER SCHWEIZER IT-, TELEKOM- UND CE-BRANCHE. MEHR SIMAP-MELDUNGEN AUF NETZWOCHE.CH vom 17.6.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen. Auftragsort: Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum, Stauffacherstrasse 65/59g, 3003 Bern. Vergabe: Zuschlag an Jouve. 11 Boulevard de Sébastopol, FR- 75001 Paris. Preis: 1 611 844 CHF. Details: 2 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 129 Tage. Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen entscheidet sich für Graphax Zuschlag 1099607: Submission Multifunktionsgeräte für die Berufsfachschulen St.Gallen. Publiziert am 25.10.2019. Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen. Ausschreibung vom 24.6.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO- Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen, Demutstrasse 115, 9012 St. Gallen. Vergabe: Zuschlag an Graphax AG. Riedstrasse 10, 8953 Dietikon. Details: 6 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 123 Tage. Kanton Aargau entscheidet sich für Swarco Schweiz Zuschlag 1102307: Los S2: Lieferung Verkehrszählgeräte. Publiziert am 24.10.2019. Kanton Aargau, vertreten durch Departement Bau, Verkehr und Umwelt. Ausschreibung vom 26.4.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Kanton Aargau, vertreten durch Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau. Vergabe: Zuschlag an Swarco Schweiz AG. Flughofstrasse 51, 8152 Glattbrugg. Preis: 1 180 947 CHF. Details: 1 Offerte eingegangen. Evaluationsdauer: 181 Tage. Kanton Aargau entscheidet sich für Swarco Schweiz Zuschlag 1102299: Los S1: Verkehrsdatensammler. Publiziert am 24.10.2019. Kanton Aargau, vertreten durch Departement Bau, Verkehr und Umwelt. Ausschreibung vom 31.5.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Kanton Aargau, vertreten durch Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau. Vergabe: Zuschlag an Swarco Schweiz AG. Flughofstrasse 51, 8152 Glattbrugg. Preis: 671 173 CHF. Details: 1 Offerte eingegangen. Evaluationsdauer: 146 Tage. Gegen diese Bekanntmachung kann keine Beschwerde geführt werden. Kantonsspital Winterthur entscheidet sich für Hotelinnovativ Zuschlag 1102363: Submission Patienten-Entertainment-System. Publiziert am 29.10.2019. Kantonsspital Winterthur. Ausschreibung vom 9.8.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Kantonsspital Winterthur, Brauerstrasse 15, 8401 Winterthur. Vergabe: Zuschlag an Hotelinnovativ AG. Ruessenstrasse 5 A, 6340 Baar. Preis: 867 420 CHF. Details: 6 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 81 Tage. Luzerner Kantonsspital entscheidet sich für Nagravision Zuschlag 1102435: Beschaffung, Aufbau und Betrieb eines Security Operation Centers (SOC). Publiziert am 2.11.2019. Luzerner Kantonsspital (LUKS). Ausschreibung vom 25.5.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben. Auftragsort: Luzerner Kantonsspital (LUKS), Spitalstrasse, 6000 Luzern. Vergabe: Zuschlag an Nagravision S.A. Route de Genève 22-24, 1033 Cheseaux-Lausanne. Preis: 2 885 272 CHF. Begründung: Aufgrund Zuschlagsverfügung vom 17.10.2019 hat Nagravision SA die höchste Punktzahl im Preis-/Leistungsverhältnis erreicht und weist somit das wirtschaftlich beste Angebot auf. Details: 7 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 161 Tage. Gegen diese Verfügung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Obergericht des Kantons Zürich entscheidet sich für Bechtle Holding Schweiz Zuschlag 1101797: Thin Clients. Publiziert am 25.10.2019. Obergericht des Kantons Zürich. Ausschreibung vom 9.7.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/ WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Obergericht des Kantons Zürich, Hirschengraben 15, 8001 Zürich. Vergabe: Zuschlag an Bechtle Holding Schweiz AG. Bahnstrasse 58/60, 8105 Regensdorf. Preis: 559 336 CHF. Begründung: Den Zuschlag erhält die Firma Bechtle direct AG, da nur sie ein Angebot eingereicht hat. Details: 1 Offerte eingegangen. Evaluationsdauer: 108 Tage. SBB entscheidet sich für Open Text Zuschlag 1104033: Verlängerung der bestehenden Softwarewartung. Publiziert am 4.11.2019. SBB Informatik. Freihändiges Verfahren. keine GATT/WTO-Ausschreibung. Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen. Auftragsort: SBB Informatik, Lindenhofstrasse 1, Worblaufen, 3000 Bern. Vergabe: Zuschlag an Open Text AG. Bäderstrasse 27, 5400 Baden. www.netzwoche.ch © netzmedien ag 18 / 2019

Archiv