Aufrufe
vor 4 Monaten

Netzwoche 03/2020

  • Text
  • Mitarbeiter
  • Google
  • Swiss
  • Sicherheit
  • Markt
  • Stadt
  • Netzmedien
  • Schweiz
  • Schweizer
  • Unternehmen

42 Service

42 Service Simap-Meldungen | Agenda In Kooperation mit i IMPRESSUM DIE SIMAP-MELDUNGEN DER SCHWEIZER IT-, TELEKOM- UND CE-BRANCHE. MEHR SIMAP-MELDUNGEN AUF NETZWOCHE.CH NETZMEDIEN AG Heinrichstrasse 235, CH-8005 Zürich Tel. +41 44 355 63 63 Verlag: info@netzmedien.ch Anzeigen: inserate@netzmedien.ch Pressemitteilungen: desk@netzmedien.ch Sie erreichen alle Mitarbeiter telefonisch unter +41 44 355 63 + jeweilige Endziffern oder per E-Mail: vorname.name@netzmedien.ch CEO & Verleger: Dr. Heinrich Meyer (+31) Verkaufsleitung: Markus Stotz (+34) Verkauf: Colette Mader (+39) Verkauf: Cristina Nogueiro (+33) Verkauf W-CH: Supannika Chavanne Verkaufssupport und Marketing: Andreas Schamberger (+69) Buchhaltung: Christina Frischknecht (+30) Administration: Alessia Schellenberg (+67) Grafik/Layout: Chiara Franchini (+65) Grafik/Layout: Samantha Maurer (+65) Grafik/Layout: Noemi Bühler, Somedia Onlineverantwortliche: Julia Ostermann (+35) Redaktion Deutschschweiz Marc Landis, Chefredaktor (+36) Dr. Oliver Schneider, stv. Chefred. Netzwoche (+32) Leslie Haeny, stv. Chefred. CEtoday (+66) Coen Kaat, stv. Chefred. IT-Markt (+64) Susanne Löbe, CvD / Korrektorat Print (+61) Kevin Fischer, Redaktor (+38) René Jaun, Redaktor (+68) Sven Martens, Redaktor (+68) Joël Orizet, Redaktor (+68) Colin Wallace, Redaktor (+60) Malwina Brzezicka, Praktikantin (+66) Alina Elsasser, Praktikantin (+38) Redaktion Westschweiz Rodolphe Koller, Chefredaktor Yannick Chavanne, Redaktor Steven Wagner, Redaktor Marie-France Porres, Korrektorat Regelmässige Mitarbeit Martin Andenmatten, Rino Borini, Marcel Dobler, André Golliez, Daniel Liebhart, Christopher Müller, Philipp A. Ziegler NETZWOCHE Das Schweizer ICT-Magazin für Business-Entscheider ISSN 1424-2397 Verkaufte Auflage: 5287 Ex. Verbreitete Auflage: 6760 Ex. Druckauflage: 9000 Ex. Erscheinungsweise, Abonnement Die Netzwoche erscheint vierzehntäglich (19 Ausgaben pro Jahr). Jahresabonnement (Schweiz): CHF 139.– / E-Paper: CHF 98.– Einzelausgabe: CHF 9.– Aboservice E-Mail: info@netzmedien.ch Abonnemente: www.netzwoche.ch/abo ICTJOURNAL Le magazine suisse des technologies de l information pour l entreprise Verkaufte Auflage: 2567 Ex. Verbreitete Auflage: 2602 Ex. Druckauflage: 4000 Ex. www.ictjournal.ch BILDQUELLEN Sofern nicht anders vermerkt, stammen die Bilder von den Herstellern der abgebildeten Produkte oder wurden zur Verfügung gestellt. DRUCK Werner Druck & Medien AG, Basel © 2020 NETZMEDIEN AG Die Wiedergabe von Artikeln, Bildern und Inseraten, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, ist nur mit Genehmigung des Verlags erlaubt. Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: Best of Swiss Web GmbH Anschaffung der Oracle Database Appliance X8-2-HA für den Kanton Schwyz Ausschreibung 1115103: Anschaffung Oracle Database Appliance X8-2-HA. Publiziert am 24.1.2020. Kanton Schwyz, vertreten durch das Finanzdepartement. gemäss Ausschreibungsunterlagen. Frist für Fragen: 7.2.2020. Die Fragen sind via simap.ch einzureichen. Abgabetermin: 28.2.2020 um 17:00 Uhr. Entscheidend ist das Eintreffen des Angebots bei der Vergabestelle, der Poststempel ist nicht massgebend. Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Amt für Informatik. Anschaffung Oracle Database Appliance X8-2-HA, zu Hdn. von Michael Da Rin, Postfach 1235, 6431 Schwyz, Schweiz, Telefon: 041 819 24 73, E- Mail: michael.darin@sz.ch. Beschaffung und Einführung einer webbasierten Fachanwendung für die Parlamentsdienste Ausschreibung 1117509: «CURIAplus» – Geschäftsunterstützung für die Bundesversammlung *. Publiziert am 31.1.2020. * Originaltitel: (20073) 101 «CURIAplus» – Geschäftsunterstützung für die Bundesversammlung. Parlamentsdienste. Die Parlamentsdienste stellen die Fachanwendung CURIA zur Abwicklung von Geschäften, welche in den Kommissionen und Räten behandelt werden, zur Verfügung. In CURIA werden auch die verschiedenen Organe und Ratsmitglieder geführt. Mit der vorliegenden Ausschreibung soll die bisherige, veraltete CURIA-Anwendung (Verwaltung von Geschäftsdaten) ersetzt werden. Es soll eine neue, webbasierte Fachanwendung beschafft und eingeführt werden (inkl. dazugehörigen Dienstleistungen Wartung, Weiterentwicklung etc.), welche dem aktuellen Stand der Technik sowie teilweise aktualisierten fachlichen Anforderungen entspricht. Frist für Fragen: 14.2.2020. Falls sich beim Erstellen des Angebotes Fragen ergeben, können Sie diese in anonymisierter Form ins Frageforum auf www.simap.ch stellen. Zu spät eingereichte Fragen können nicht mehr beantwortet werden. Die AnbieterInnen werden per E-Mail informiert, sobald die Antworten auf www.simap.ch publiziert sind. Abgabetermin: 20.3.2020. Bemerkung zur Einreichung der Angebote: Einreichungsort vgl. Ziff. 1.2 vorstehend. a). Bei Abgabe an der Warenannahme des BBL (durch Anbieter selbst oder Kurier): Die Abgabe hat spätestens am oben erwähnten Abgabetermin, noch während den Öffnungszeiten der Warenannahme (08:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr) gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung des BBL zu erfolgen. b). Bei Einreichung auf dem Postweg: Massgeblich für die Fristwahrung ist der Poststempel oder Strichcodebeleg mit Möglichkeit der Sendungsverfolgung einer schweizerischen oder staatlich anerkannten ausländischen Poststelle (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel). Bei Versand mit WebStamp Frankatur liegt die Beweislast für die fristgerechte Eingabe beim Anbieter. c). Bei Übergabe des Angebotes an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz im Ausland. Ausländische Anbieter können NATIONALE VERANSTALTUNGEN INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin, noch während den. Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land übergeben. Sie sind dabei verpflichtet, die Empfangsbestätigung der entsprechenden Vertretung bis spätestens am Abgabetermin per Fax (Fax Nr. gemäss Ziff. 1.2 vorstehend) an die Auftraggeberin zu senden. Die Anbieterin bzw. der Anbieter hat in jedem Fall den Beweis für die Rechtzeitigkeit der Angebotseinreichung. sicherzustellen. Zu spät eingereichte Angebote können nicht mehr berücksichtigt werden. Sie werden an den Absender zurück gesandt. Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Bundesamt für Bauten und Logistik BBL. Dienst öffentliche Ausschreibungen, zu Hdn. von Projekt (20073) 101 «CURI A- plus» – Geschäftsunterstützung für die Bundesversammlung, Fellerstrasse 21, 3003 Bern, Schweiz, Fax: +41 58 463 26 98, E-Mail: beschaffung.wto@bbl.admin.ch. Cyberark-Lizenzen, Lizenzwartung und Betriebssupport für Swissgrid Ausschreibung 1115243: CyberArk Lizenzen, Lizenzwartung und 7x24 Betriebssupport. Publiziert am 24.1.2020. Swissgrid AG. Mit der Ausschreibung sollen einerseits Lizenzen und Lizenzwartung von CyberArk Produkten beschafft werden. Andererseits sollen 7x24 Supportbereitschaft und Unterstützungsdienstleistungen zu ebendiesen Produkten bezogen werden. Frist für Fragen: 25.2.2020. Die Fragen können ausschliesslich per E-Mail an ausschreibungen-IT@swissgrid.ch laufend eingereicht werden. Abgabetermin: 10.3.2020. Einmal in Papierform, rechtsgültig unterschrieben. Einmal digital auf USB-Stick. Die Sendung mit dem Angebot ist mit folgender Aufschrift zu kennzeichnen: Angebot CyberArk - NICHT ÖFFNEN –. Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Swissgrid AG, zu Hdn. von Ernst Fischer, Bleichemattstrasse 31, 5001 Aarau, Schweiz, E-Mail: ausschreibungen-it@swissgrid.ch. Gemeinde Unterengstringen entscheidet sich für OBT Zuschlag 1116473: Gemeindefachlösung und Volloutsourcing Informatik der Gemeindeverwaltung Unterengstringen. Publiziert am 24.1.2020. Gemeinde Unterengstringen. Ausschreibung vom 13.9.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Gemeinde/Stadt. Auftragsort: Gemeinde Unterengstringen, Dorfstrasse 13, 8103 Unterengstringen. Vergabe: Zuschlag an OBT AG. Hardturmstrasse 120, 8005 Zürich. Preis: 857'449 CHF. Begründung: Beste Erfüllung der Zuschlagskriterien und der übergeordneten Zielsetzungen. Details: 5 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 133 Tage. Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Der Fristenlauf beginnt für die Teilnehmenden/Anbietenden mit der Zustellung, für Dritte mit der Publikation. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die ange- 03.03.2020 bis 06.03.2020 Infosocietydays Bern www.infosocietydays.ch 19.03.2020 bis 19.03.2020 KMU Swiss Forum Baden www.kmuswiss.ch 23.03.2020 bis 28.03.2020 Informatiktage 2020 Zürich www.informatiktage.ch 24.03.2020 bis 25.03.2020 X.Days 2020 Interlaken www.nzz-xdays.com 26.03.2020 bis 26.03.2020 AI for Business Konferenz 2020 Zürich www.ai-zurich.ch 02.04.2020 bis 02.04.2020 Best of Swiss Web Zürich www.bestofswissweb.swiss 03.04.2020 bis 05.04.2020 Hack Winterthur Winterthur www.hackwinterthur.ch 09.04.2020 bis 10.04.2020 eCom Geneve Genf www.salon-ecom.com 21.04.2020 bis 21.04.2020 Silicon Valley meets Switzerland Zürich www.siliconvalleymeetsswitzerland.com 23.04.2020 bis 24.04.2020 SACM Annual Conference Winterthur www.sgkm.ch 10.03.2020 bis 11.03.2020 Internet World Expo München (DE) www.internetworld-expo.de 11.03.2020 bis 12.03.2020 Data Center World London (GB) www.datacentreworld.com 24.03.2020 bis 25.03.2020 AI World Congress London (GB) aiconference.london 15.04.2020 bis 16.04.2020 Inside Self-Storage Expo Las Vegas (USA) www.issworldexpo.com 20.04.2020 bis 24.04.2020 Hannover Messe Hannover (D) www.hannovermesse.de 20.04.2020 bis 22.04.2020 EVU Prozess und IT-Tage Berlin (D) www.iqpc.com 20.04.2020 bis 24.04.2020 Mach Exhibition Birmingham (GB) www.machexhibition.com 20.04.2020 bis 24.04.2020 Hannover Messe Hannover (D) www.hannovermesse.de 12.05.2020 bis 14.05.2020 Anga Com Köln (D) www.angacom.de 13.05.2020 bis 14.05.2020 Infoshare Danzig (PL) www.infoshare.pl 03 / 2020 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

In Kooperation mit Service Simap-Meldungen | Event Plus 43 DIE SIMAP-MELDUNGEN DER SCHWEIZER IT-, TELEKOM- UND CE-BRANCHE. MEHR SIMAP-MELDUNGEN AUF NETZWOCHE.CH fochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Bern entscheidet sich für Bedag Informatik Zuschlag 1116427: SUSA SOBE - Anbindung Strassenverkehrs- und Schifffahrtsanwendung an die Bundesapplikation Sonderbewilligungen. Publiziert am 24.1.2020. Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Bern. Freihändiges Verfahren alternative text. keine GATT/WTO-Ausschreibung. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Strassenverkehrsund Schifffahrtsamt des Kantons Bern, Schermenweg 5, 3001 Bern. Vergabe: Zuschlag an Bedag Informatik AG. Engehaldenstrasse 12, 3001 Bern. Preis: 394'100 CHF. Begründung: Der Realisierungsauftrag kann nur an die BEDAG Informatik AG vergeben werden. Die Wahl eines anderen Anbieters kommt aufgrund der bestehenden engen Vernetzung mit der Grundapplikation SUSA (Halter- und Fahrzeugdaten, Rechnungswesen) nicht in Frage (Art. 7 Abs. 3 Bst. f der Verordnung vom 16. Oktober 2002 über das öffentliche Beschaffungswesen, ÖBV). Der Entscheid über die freihändige Vergabe ist gemäss Art. 6 Abs. 2 des Gesetzes vom 11. Juni 2002 über das öffentliche Beschaffungswesen (ÖBG) vor der Auftragserteilung zu publizieren. Details: Diese freihändige Vergabe kann innert zehn Tagen seit der Veröffentlichung im kantonalen Amtsblatt mit Beschwerde. bei der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern, Kramgasse 20, 3011 Bern, angefochten werden. Eine allfällige. Beschwerde muss einen Antrag, die Angaben von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine. Unterschrift enthalten. Die angefochtene Vergabepublikation und greifbare Beweismittel sind beizulegen. Kantonspolizei Schwyz entscheidet sich für CSI Consulting Zuschlag 1115279: Projektbegleitung VISION 2025. Publiziert am 24.1.2020. Kanton Schwyz, Sicherheitsdepartment (SiD), Kantonspolizei Schwyz. Im Auftrag der Zentralschweizer Polizeidirektorinnen und -direktorenkonferenz (ZPDK). Ausschreibung vom 23.8.2019. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Auftragsort: Kanton Schwyz, Sicherheitsdepartment (SiD), Kantonspolizei Schwyz. Im Auftrag der Zentralschweizer Polizeidirektorinnen und -direktorenkonferenz (ZPDK), Bahnhofstrasse 7, 6430 Schwyz. Vergabe: Zuschlag an CSI Consulting AG. Schaffhauserstrasse 315, 8050 Zürich. Preis: 504'036 CHF. Begründung: Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäss § 31 Abs. 1 der Verordnung zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 15. Dezember 2004 (VlVöB, SRSZ 430.130) unter Gewichtung der Zuschlagskriterien. Ausschlaggebend waren nebst dem günstigsten Preis auch die sehr guten Kompetenzen/Leistungsfähigkeiten der beiden Schlüsselpersonen. Details: 4 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 154 Tage. Gegen diese Bekanntmachung kann keine Beschwerde geführt werden. KOMBINIEREN SIE JETZT IHREN EVENTEINTRAG (ONLINE UND PRINT) FÜR NUR CHF 860.– UNTER WWW.NETZWOCHE.CH/EVENTS IT-Markt-Briefing – Frühjahrs-Update 2020 Datum: 28.02.2020 Zeit: Ort: Kontakt: Veranstalter: Anmeldung: 10.45 – 13.15 Uhr Radisson BLU, Zürich-Flughafen Corinne Jost, c.jost@msmag.ch MSM Research AG www.msmag.ch/itm Am Frühjahrs-Update 2020 unserer traditionellen IT-Markt-Briefing-Reihe vermitteln wir Ihnen auf der Grundlage unserer regelmässigen Umfragen bei ICT- und Business-Verantwortlichen einen fundierten Überblick und aktuelle Analysen zur Entwicklung des Schweizer ICT-Marktes bis 2021. Nebst der Präsentation von Insights, Facts & Figures zum Gesamtmarkt stehen als weitere Fokusthemen auf der Agenda: – Megatrends, Entwicklung, Prognose und Toperkenntnisse zum ICT-Markt Schweiz (B2B) bis 2021 – die digitale Evolution und ihre Kerntechnologien – der Schweizer ICT-Services-Markt – der KMU-Markt in der Schweiz – Gedanken zur Marktbearbeitung: neue Märkte – neue Regeln Mit 2 ½ Stunden Zeitaufwand sichern Sie sich auf der Basis unseres Markt-Researchs topaktuelle Grundlagen sowie Daten und Prognosen für Ihre Standortbestimmung und das Business Planning. Lassen Sie sich von unseren Erkenntnissen und Trendanalysen inspirieren und verschaffen Sie sich wertvollen und nützlichen Input für Ihre Planung und Strategiearbeit. Das Briefing richtet sich an CEOs, Geschäftsführer, CIOs, ICT-Verantwortliche, Verkaufs-/Marketingverantwortliche, Product- & Business Development Manager. Bechtle IT-Forum Datum: 24.03.2020 Zeit: 08.00 – 17.00 Uhr Ort: Umwelt Arena Spreitenbach Kontakt: it-forum.ch@bechtle.com Veranstalter: Bechtle Gruppe Schweiz Anmeldung: www.bechtle.com/ch/bitf-zuerich Unter dem Motto «Empowering the Future» erleben Sie am Bechtle IT-Forum Lösungen und Technologien der neuesten Generation: Cloud Computing, Security, Business Applications, Künstliche Intelligenz, Mobility, Modern Workplace, Network, Collaboration, Infrastruktur und vieles mehr. Unser Ziel: Wissen und Erfahrung teilen, Trends vorstellen, durch gute Ideen inspirieren und IT-Verantwortliche vernetzen. Wer die digitale Transformation im eigenen Unternehmen vorantreiben will, findet alle wichtigen Themen kompakt an einem Ort. Und dazu den intensiven Austausch mit unseren Experten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! www.netzwoche.ch © netzmedien ag 03 / 2020

Archiv