Aufrufe
vor 1 Monat

Netzwoche 06/2021

  • Text
  • Salesforce
  • Swiss
  • Technologieprovider
  • Softwareentwickler
  • Digitale
  • Schweizer
  • Netzmedien
  • Digital
  • Schweiz
  • Unternehmen

18 Best of Swiss Web

18 Best of Swiss Web Digital-Ranking TRENDS UND THEMEN 2021 Mit welchen Trends und Themen wird sich Ihr Unternehmen 2021 beschäftigen? (Mehrfachnennungen möglich) Digitale Transformation Recruiting, Fachkräftemangel Auftragslage Digital Commerce Progressive Web-Apps Mobile geschafft haben, ist angesichts der verbreiteten Angriffe auf Unternehmensnetzwerke und -infrastrukturen nicht weiter erstaunlich. Doch ist der Anstieg der Nennungen um 5 Prozentpunkte vergleichsweise bescheiden. Mit den zunehmenden Digitalisierungsplänen wächst auch der Bedarf an Fachkräften: Knapp über die Hälfte der Unternehmen beschäftigt sich 2021 mit dem Recruiting und Fachkräftemangel. Zum Vergleich: 2020 waren es noch rund 44 Prozent. Auch das grössere Interesse an Near- und Offshoring könnte darauf zurückzuführen sein. Das Thema Near-/Offshoring gewann gegenüber dem Vorjahr rund 9 Prozentpunkte und zeigt damit die viertgrösste Zunahme an Nennungen. Big Data, Data Analytics Nearshoring, Offshoring Datensicherheit, Datenschutz, Cybersecurity Artificial Intelligence AI Cloud Verspätete oder aufgeschobene Projekte Social Media Machine Learning Marge Marketing Automation Virtual Reality, Mixed/Augmented Reality Native Apps Konkurrenz durch im Ausland ansässige Dienstleister oder Teams (ohne CH-Niederlassung) Virtual Events, Virtual Showroom Konkurrenz durch Dienstleister mit CH-Niederlassung Internet of Things IoT Chatbots Blockchain Tiefgreifende und unwiederbringliche Veränderung der internen Organisation durch die Coronakrise Voice Search Digital Ethics Tiefgreifende/existenzielle Veränderung des Geschäftsmodells durch die Coronakrise Real Time Marketing, Event-Triggered Marketing Anderes Visual Search Digital Signage 5G 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% KI, Datenanalyse und Mobile bleiben interessant Die Umfrage zeigt auch, dass einige Trends ihren festen Platz auf der Agenda behalten. So will sich auch dieses Jahr etwa jede dritte befragte Firma mit künstlicher Intelligenz sowie Big Data und Datenanalyse auseinandersetzen. Mit rund 40 Prozent der Nennungen bleibt auch Mobile ein starker Trend unter den befragten Unternehmen, ist jedoch innerhalb der Top 10 von Platz fünf auf Platz sechs abgerutscht. Obwohl noch in den Top 10 der wichtigsten Themen vertreten, hat das Thema «Progressive Web-Apps» deutlich an Bedeutung verloren. Besetzte es vergangenes Jahr noch den zweiten Platz, findet es sich nun mit 4 Prozentpunkten weniger Nennungen auf dem fünften Platz. Das Interesse hat nicht deutlich nachgelassen, vielmehr haben andere Themen verhältnismässig an Bedeutung gewonnen. Keine Krise und neue Trends Insgesamt lässt sich aus den Antworten der befragten Unternehmen ein erfreuliches Bild der Schweizer Digitalbranche ableiten: Die bisherigen Trendthemen der Digitalisierung haben sich verstärkt, neue Trends haben sich positiv entwickelt. Was bereits von härteren Wirtschaftsindikatoren belegt wurde, spiegelt sich auch in dieser Befragung wider: Einzelne Unternehmen mögen im Jahr 2020 von Umsatzeinbussen getroffen worden sein, doch im Grossen und Ganzen muss sich die Branche keine Sorgen um die Auftragslage und die Unternehmensmarge machen. Wie jedes Jahr ergänzten die Netzmedien ihre Umfrage mit einigen neuen Technologietrends. Das Thema «Virtuelle Events und virtuelle Showrooms» zum Beispiel hat heute schon jede sechste der befragten Firmen auf dem Tisch. Bei jeder siebten ist es das Thema Chatbots, bei jeder achten Voice Search und bei jedem neunten digitale Ethik. Die Befragung im Februar/März 2022 wird zeigen, wie sich diese Trends im Laufe von 2021 entwickeln werden. Den Artikel finden Sie auch online www.netzwoche.ch 06 / 2021 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Best of Swiss Web Digital-Ranking 19 RANG 2020: 56 – 82 WWW.NETZWOCHE.CH/BOSW/DIGITALRANKING-2021 Umsatzrang (Schweiz Digital/Online/Mobile o. Media) Rang Vorjahr Firma Gründungsjahr URL (Corporate Site) Positionierung Anzahl Vollzeitstellen Schweiz Anzahl Vollzeitstellen CH: nur Bereich Digital Anzahl Vollzeitstellen global (Gruppe) Umsatz 2020 in CHF (Schweiz) (E = Schätzung) Umsatz 2020 Bereich Digital (Schweiz, Basis Honorarumsatz) (E = Schätzung) 56 54 Open Interactive 2008 openinteractive.ch Softwareentwickler, Technologieprovider 7 7 7 1 500 000 1 500 000 56 – Renuo AG 2011 renuo.ch Softwareentwickler, Technologieprovider 10 10 10 1 500 000 1 500 000 56 52 webgearing ag 1999 webgearing.com Full-Service-Digitalagentur 10 10 10 1 500 000 E 1 500 000 E 57 – digicube AG 2018 digicube.ch Full-Service-Digitalagentur 20 11 45 2 400 000 1 400 000 58 55 VIADUCT 2017 viaduct.ch Marketing– und Kommunikationsagentur 28 11 28 3 450 000 1 320 000 59 – Joinbox GmbH 2011 joinbox.com Full-Service-Digitalagentur 10 10 10 1 300 000 1 300 000 59 – Olai Interactive 2005 olai.com Full-Service-Digitalagentur 11 11 11 1 300 000 1 300 000 59 – semabit GmbH 2009 semabit.ch Full-Service-Webdienstleister 10 10 10 1 400 000 1 300 000 59 54 Smartfactory GmbH 2014 smartfactory.ch Full-Service-Digitalagentur 13 13 13 1 300 000 1 300 000 59 56 visions.ch gmbh 2011 visions.ch Full-Service-Webdienstleister 16 13 16 1 300 000 1 300 000 60 52 Comvation AG 2007 comvation.com Full-Service-Digitalagentur 14 10 14 1 600 000 1 200 000 60 59 cubetech GmbH 2012 cubetech.ch Full-Service-Digitalagentur 10 10 10 1 200 000 1 200 000 60 71 eStudios AG 2017 estudios.ch Marketing– und Kommunikationsagentur 11 11 11 1 200 000 1 200 000 60 – neofluxe 2007 neofluxe.com Full-Service-Digitalagentur 8 8 8 1 300 000 1 200 000 61 57 Nueva 2017 nueva.ch Full-Service-Digitalagentur 7 7 70 1 100 000 1 100 000 61 – Smoca AG 2015 smoca.ch Softwareentwickler, Technologieprovider 8 8 8 1 100 000 1 100 000 62 59 ditoy GmbH 1996 ditoy.com Full-Service-Digitalagentur 5 5 5 1 000 000 1 000 000 62 51 Gbanga, Millform AG 2007 gbanga.com Full Service Agentur für Games und Gamification 12 12 12 1 000 000 1 000 000 62 – nexoya 2018 nexoya.com Software as a Service Provider/Technologie Provider 18 18 18 1 000 000 E 1 000 000 E 63 59 Geyst AG 2014 geyst.ch Kreativagentur 32 8 32 3 500 000 920 000 64 – TEAMBOX AG 2014 teambox.ch Agentursoftware Anbieter 3 3 33 905 000 905 000 65 63 Drop8 AG 2018 drop8.io Consulting–Unternehmen 6 6 6 900 000 900 000 65 49 GLA United 2015 gla-united.com Full-Service-Werbeagentur 15 15 30 1 300 000 900 000 65 – Kargo Kommunikation 2010 kargo.ch Kreativagentur 12 3 12 1 600 000 900 000 66 – Gotomo GmbH 2007 gotomo.ch UX–Agentur 6 6 6 1 000 000 850 000 67 – Designsensor AG 2011 designsensor.com UX–Agentur 4 4 4 760 000 760 000 68 59 Yanova AG 2015 yanova.ch Full-Service-Digitalagentur 3 5 8 750 000 750 000 69 62 Compresso 2001 compresso.ch Marketing– und Kommunikationsagentur 20 7 20 2 900 000 722 000 70 – Artd Webdesign GmbH 2009 artd.ch Digital-Marketing-Agentur 6 4 2 630 000 630 000 71 – Ateo GmbH 2013 ateo.ch Softwareentwickler, Technologieprovider 7 7 7 600 000 E 600 000 E 72 – Sichtbar Online Marketing AG 2018 sichtbar.ag Full-Service-Webdienstleister 4 4 7 540 000 540 000 73 67 Agence Trio 1931 trio.ch Full-Service-Werbeagentur 18 3 18 500 000 73 65 Wortspiel GmbH 2015 wortspiel.com Digital-Marketing-Agentur 5 5 5 500 000 500 000 74 69 sesamnet GmbH 1998 sesamnet.ch Full-Service-Webdienstleister 6 6 6 448 000 448 000 75 73 iundf Media Impact AG 2019 iundfmediaimpact.ch Digital-Marketing-Agentur 2 2 – 405 000 403 000 76 70 Adicto GmbH 2012 adicto.com Full-Service-Digitalagentur 3 2 3 600 000 400 000 76 68 Schrämli Consulting 2015 schraemli-consulting.ch Digital-Marketing-Agentur 1 1 – 450 000 400 000 77 – web updates kmu GmbH 2011 wuk.ch Full-Service-Digitalagentur 3 3 350 000 350 000 78 72 Yapi Web GmbH 2010 yapiweb.ch SEM–/SEO–Agentur 1 1 1 250 000 250 000 79 76 ergonomie & technologie (e&t) GmbH 2001 easy-to-use.ch UX–Agentur 2 2 2 200 000 200 000 80 – SMLY Multimedia Productions GmbH 2010 smly.ch Kreativagentur 8 4 8 800 000 150 000 81 77 ifoa GmbH 2013 ifoa.ch Bildungsinstitut 1 1 1 80 000 80 000 82 – smartconext AG 2019 smartconext.com Softwareentwickler, Technologieprovider 2 2 19 50 000 50 000 www.netzwoche.ch © netzmedien ag 06 / 2021

Archiv