Aufrufe
vor 3 Jahren

Netzwoche 14/2017

  • Text
  • Schweiz
  • Unternehmen
  • Netzmedien
  • Menschen
  • Schweizer
  • Webcode
  • Swiss
  • Millionen
  • Zudem
  • Digitale

50 Service

50 Service Simap-Meldungen In Kooperation mit i IMPRESSUM DIE SIMAP-MELDUNGEN DER SCHWEIZER IT-, TELEKOM- UND CE-BRANCHE. MEHR SIMAP-MELDUNGEN AUF NETZWOCHE.CH, WEBCODE DPF8_53921 NETZMEDIEN AG Heinrichstrasse 235, CH-8005 Zürich Tel. +41 44 355 63 63 Verlag: info@netzmedien.ch Anzeigen: inserate@netzmedien.ch Pressemitteilungen: desk@netzmedien.ch Sie erreichen alle Mitarbeiter telefonisch unter +41 44 355 63 + jeweilige Endziffern oder per E-Mail: vorname.name@netzmedien.ch CEO & Verleger: Dr. Heinrich Meyer (+31) Verkaufsleitung: Davide Mariniello (+33) Verkauf: Colette Mader (+39) Verkauf: Markus Stotz (+50) Buchhaltung: Christina Frischknecht (+30) Administration: Alessia Schellenberg (+63) Grafik/Layout: Chiara Franchini (+65) Grafik/Layout: Christian Vetterli (+65) Grafik/Layout: Michael Wettstein (+65) Onlineverantwortliche: Julia Ostermann (+35) Redaktion Deutschschweiz Marc Landis, Chefredaktor (+36) Christoph Grau, stv. Chefred. Netzwoche (+32) Fabian Pöschl, stv. Chefred. CEtoday (+66) Susanne Löbe, CvD / Korrektorat Print (+61) Coen Kaat, Redaktor (+64) Joël Orizet, Redaktor (+38) George Sarpong, Redaktor (+68) Oliver Schneider, Redaktor (+68) Marcel Urech, Redaktor (+62) Julia Schlegel, Praktikantin (+64) Raphael Knecht, Praktikant (+66) Simon Mathis, Praktikant (+68) Corina Mühle, Praktikantin (+66) Tamara Schüle, Praktikantin (+38) Redaktion Westschweiz Rodolphe Koller, Chefredaktor Yannick Chavanne, Redaktor Alba Queijo, Redaktorin Marie-France Porres, Korrektorat Verkauf Westschweiz Supannika Chavanne Regelmässige Mitarbeit Martin Andenmatten, Marcel Dobler, Michael Kurzidim, Daniel Liebhart, Christopher Müller, Orkan Yoksulabakan, Philipp A. Ziegler, Christof Zogg NETZWOCHE Das Schweizer ICT-Magazin für Business-Entscheider ISSN 1424-2397 Offizielles Publikationsorgan der Simsa (Swiss Internet Industry Association) Verkaufte Auflage: 5818 Ex. Verbreitete Auflage: 6421 Ex. Druckauflage: 10 000 Ex. Erscheinungsweise, Abonnement Die Netzwoche erscheint vierzehntäglich (19 Ausgaben pro Jahr). Jahresabonnement (Schweiz): CHF 139.–, Einzelausgabe: CHF 9.– Aboservice E-Mail: info@netzmedien.ch Abonnemente: www.netzwoche.ch/abo ICTJOURNAL Le magazine suisse des technologies de l information pour l entreprise Verkaufte Auflage: 2831 Ex. Verbreitete Auflage: 2831 Ex. Druckauflage: 5000 Ex. www.ictjournal.ch BILDQUELLEN Sofern nicht anders vermerkt, stammen die Bilder von den Herstellern der abgebildeten Produkte oder wurden zur Verfügung gestellt. DRUCK Werner Druck & Medien AG, Basel © 2017 NETZMEDIEN AG Die Wiedergabe von Artikeln, Bildern und Inseraten, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, ist nur mit Genehmigung des Verlags erlaubt. Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: Best of Swiss Web GmbH Schweizerische Bundesbahnen SBB entscheidet sich für SAP (Schweiz) AG: Zuschlag 982361: Sourcing, Recruiting & Talents – SaaS; Publiziert am 22.8.2017 Ausschreibung vom 3.5.2017; Offenes Verfahren; keine GATT/WTO-Ausschreibung; Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen; Auftragsort: Schweizerische Bundesbahnen SBB, Lindenhofstrasse 1, Worblaufen, 3000 Bern. Vergabe: Zuschlag an SAP (Schweiz) AG; Leugenestrasse 6, 2504 Biel/Bienne; Preisspanne der eingegangenen Angebote von 1 504 819 bis 2 391 410 CHF; Begründung: Wirtschaftlich günstigstes Angebot im Sinne von Art. 21 BöB. Details: 3 Offerten eingegangen; Evaluationsdauer: 111 Tage. IGS Informatikgesellschaft für Sozialversicherungen GmbH entscheidet sich für Ad Novum Informatik AG: Zuschlag 976179: IGS eAdminPortal – Weiterentwicklungen; Publiziert am 21.8.2017 Freihändiges Verfahren alternative text; Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag; Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben; Auftragsort: IGS Informatikgesellschaft für Sozialversicherungen GmbH, Rorschacherstrasse 170, 9006 St. Gallen. Vergabe: Zuschlag an Ad Novum Informatik AG; Röntgenstrasse 22, 8005 Zürich; Preis: 1 800 000 CHF. Details: Gegen diese Bekanntmachung bestehen keine Rechtsmittel. Universitätsspital Zürich entscheidet sich für Hospital Partners AG: Zuschlag 979633: Erarbeitung Betriebskonzept und Layout für die Gesamterneuerung ZSVA des USZ / Reorganisation des Qualitätsmanagementsystems in der AEMP; Publiziert am 18.8.2017 Freihändiges Verfahren alternative text; Ausschreibung gemäss GATT/WTO- Abkommen, resp. Staatsvertrag; Auftraggeber: Kanton; Auftragsort: UniversitätsSpital Zürich, Spöndlistrasse 9, 8091 Zürich. Vergabe: Zuschlag an Hospital Partners AG; 8645 Rapperswil-Jona; Preis: 700 000 CHF. Details: Gegen diesen Zuschlag kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Zuschlagsverfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen. Zentrale Informatik ZI entscheidet sich für Software ONE AG: Zuschlag 980869: Microsoft Licensing Solution Partner; Publiziert am 17.8.2017 Ausschreibung vom 18.5.2017; NATIONALE VERANSTALTUNGEN 27.09.2017 bis 27.09.2017 Swiss CRM Forum 2017 Zürich www.swisscrm.ch 17.10.2017 bis 17.10.2017 Advanceing Zürich www.advanceing.ch 26.10.2017 bis 27.10.2017 Jazoon Tech Days Zürich jazoon.com 31.10.2017 bis 31.10.2017 CNO Panel No. 17 Bern www.sieberpartners.com/cno-panel-aktuell 13.11.2017 bis 13.11.2017 Europa Forum Luzern Luzern www.europaforum.ch 14.11.2017 bis 17.11.2017 Fachmesse Sicherheit 2017 Zürich www.sicherheit-messe.ch 15.11.2017 bis 15.11.2017 Best of Swiss Apps Award Night 2017 Zürich www.bestofswissapps.ch 23.11.2017 bis 23.11.2017 20 Jahre Berner Tagung für Informationssicherheit Bern www.isss.ch 18.01.2018 bis 19.01.2018 Worldwebforum Zürich www.worldwebforum.com 01.03.2018 bis 01.03.2018 Business Transformation & Process Management Forum Regensdorf www.bpm-forum.ch 22.03.2018 bis 22.03.2018 KMU SWISS Forum 2018 Baden www.kmuswiss.ch INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN Offenes Verfahren; Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag; Auftraggeber: Kanton; Auftragsort: Zentrale Informatik ZI, Rheinstrasse 33b, 4410 Liestal. Vergabe: Zuschlag an Software ONE AG; Riedenmatt 4, 6370 Stans; Preis: 831 536 CHF. Details: 3 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 91 Tage. Gemäss Publikation im Amtsblatt Kanton Basel-Landschaft. ETH Zürich entscheidet sich für DALCO AG, Atos AG und E4 Computer Engineering Spa: Zuschlag 981453: Rahmenvertragsbeschaffung für Computer Server mit Professional- und Standard-Grafikprozessoren. Lot Nr 1: 3 Rahmenverträge für Servers equipped with commodity GPUs; Publiziert am 15.8.2017 Ausschreibung vom 29.5.2017; Offenes Verfahren; Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag; Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen; Auftragsort: ETH Zürich, Stampfenbachstrasse 69, 8092 Zürich. Vergabe: Zuschlag an DALCO AG; Wilenstrasse 207F, 8832 Wilen SZ; zudem Zuschlag an Atos AG; Freilagerstrasse 28, 8047 Zürich; zudem Zuschlag an E4 Computer Engineering Spa; Via Martiri della Libertà 66, IT-42019 Scandiano. Details: 6 Offerten eingegangen. Vertragslaufzeit: Beginn: 04.09.2017, Ende: 03.09.2021. Die Verträge enden automatisch, wenn das Kostendach für beide Lose aufgebraucht ist. Lot Nr.1. Lot Beschreibung: 3 Rahmenverträge für Servers equipped with commodity GPUs Evaluationsdauer: 78 Tage. Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Justizleitung entscheidet sich für IQUL GmbH: Zuschlag 980313: Gesamtlösung für computergestützte schriftliche Anwaltsprüfungen; Publiziert am 12.8.2017 Ausschreibung vom 18.3.2017; Offenes Verfahren; Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag; Auftraggeber: Kanton; Auftragsort: Justizleitung, Gerechtigkeitsgasse 81, 3011 Bern. Vergabe: Zuschlag an IQUL GmbH; Friedrich-Ebert-Strasse 75, DE-51429 Bergisch Gladbach; Preis: 549 017 CHF; Begründung: Gemäss Zuschlagsverfügung vom 8. Juni 2017. Details: 1 Offerte eingegangen. Evaluationsdauer: 146 Tage. 04.10.2017 bis 05.10.2017 IP Expo Europe London (GB) www.ipexpoeurope.com 10.10.2017 bis 11.10.2017 M2M Summit Düsseldorf (D) www.m2m-alliance.com 10.10.2017 bis 12.10.2017 It-sa Nürnberg (D) www.it-sa.de 01.11.2017 bis 02.11.2017 Data & Cloud Expo Utrecht (NL) www.dncexpo.nl 15.11.2017 bis 16.11.2017 Aachener Informationsmanagement-Tagung Aachen (D) www.fir.rwth-aachen.de 09.01.2018 bis 12.01.2018 Consumer Electronics Show CES 2018 Las Vegas (USA) www.cesweb.org 06.02.2018 bis 09.02.2018 ISE Integrated Systems Europe Amsterdam (NL) www.iseurope.org 26.02.2018 bis 01.03.2018 Mobile World Congress 2018 Barcelona (E) www.mobileworldcongress.com 27.02.2018 bis 01.03.2018 EuroCIS 2018 Düsseldorf (D) www.eurocis.com 21.03.2018 bis 22.03.2018 Data Centre World London (GB) www.datacentreworld.com 24.04.2018 bis 25.04.2018 Future Thinking Darmstadt (D) www.future-thinking.de 14 / 2017 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Service Event Plus 51 KOMBINIEREN SIE JETZT IHREN EVENTEINTRAG (ONLINE UND PRINT) FÜR NUR CHF 860.– UNTER WWW.NETZWOCHE.CH/EVENTS InfoGuard Security Breakfast mit Fortinet Daten: Zeit: Orte: Kontakt: Veranstalter: Anmeldung: 20.09.2017 in Bern | 27.09.2017 in Zürich 08.00 – 10.00 Uhr Welle7 Workspace, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern Au Premier, Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich marketing@infoguard.ch InfoGuard AG Bern: www.infoguard.ch/fortinet-breakfast-be Zürich: www.infoguard.ch/fortinet-breakfast-zh Ein innovativer Ansatz, um Ihre Sicherheitsherausforderungen im Netzwerk zu lösen Während Cyber-Bedrohungen stetig zunehmen und immer leistungsfähiger werden, werden Netzwerke immer komplexer. Daher ist die Rolle des Netzwerks in Ihrer Geschäftsstrategie wichtiger denn je. Denn es ist entscheidend für Ihren Erfolg und so müssen Sie sicherstellen, dass es schnell, zuverlässig und sicher ist. Um eine effektive Verteidigung zu garantieren, müssen die Daten- und Sicherheitselemente über alle Umgebungen gut integriert und in der Lage sein, Intelligenz zu teilen und sichtbar zu sein. Fortinet Security Fabric – komplette Netzwerkkontrolle und -sicherung Die Fortinet Security Fabric bietet Ihnen die volle Kontrolle, Integration und einfache Verwaltung der Sicherheit in Ihrer gesamten Organisation, von IoT bis hin zur Cloud. Sie erlaubt es, die Sicherheit dynamisch zu erweitern und anzupassen. Gleichzeitig schützt sie Daten, Benutzer und Anwendungen, während sie sich zwischen IoT, Smart Devices und Cloud hin und her bewegen – somit wird die komplette Netzwerkumgebung überwacht und gesichert. Mit der Fortinet Security Fabric wappnen Sie Ihr Unternehmen nicht nur für zukünftige Businessanforderungen, sondern auch für die GDPR-Vorgaben und minimieren gleichzeitig die Risiken von Datenverlust oder Kompromittierung. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann melden Sie sich gleich an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. BPS Showcase «ePosting» Datum: 21.09.2017 Zeit: Ort: Kontakt: Veranstalter: Anmeldung: 16.00 – 18.00 Uhr 8304 Wallisellen frank.geisler@erpsourcing.ch ERPsourcing AG https://www.erpsourcing.ch/page/aktuell/ events.php Die Bearbeitung von Rechnungen gehört zu den unbeliebtesten Pflichten im Büroalltag. Bei Ihnen auch? Randstad Schweiz hat es geschafft, den lästigen Papierkram zu eliminieren und den administrativen Aufwand massiv zu reduzieren. Wie? Das erfahren Sie an unserem BPS Showcase Event am 21. September 2017 ab 16 Uhr in Wallisellen in unseren Räumlichkeiten in der Husacherstrasse 3, zu dem wir Sie recht herzlich einladen. Wir zeigen Ihnen in weniger als einer Stunde, wie Sie unsere Lösung «ePosting» für sich arbeiten lassen, um komplexe Abläufe zu optimieren, Aufwände zu reduzieren und die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. Wenn Sie ein paar Minuten mehr investieren, dann können Sie auch eine der seltenen Möglichkeiten nutzen und einen Blick in unser neues Rechenzentrum werfen. Melden Sie sich gleich an, die Plätze sind limitiert! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Industrie 4.0 und die Chancen Datum: 21.09.2019 Zeit: 08.45 – 12.00 Uhr Ort: Radisson BLU, Zürich-Flughafen Kontakt: briefing@msmag.ch Veranstalter: MSM Research AG Anmeldung: www.msmag.ch Industrie 4.0 wird die Welt der traditionellen Businessmodelle auf den Kopf stellen und neue Gesetzmässigkeiten schaffen. Es materialisieren sich für die Unternehmen viele neue Marktchancen, Wettbewerbsvorteile und enormes Potenzial. Die ICT schafft dazu die notwendigen Grundlagen: sie ermöglicht die Vernetzung von Liefer- und ganzen Wertschöpfungsketten, sie schafft die Voraussetzung für die Fertigung individueller Kleinstserien zu Preisen der Serienfertigung oder für die vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance). Industrie 4.0 geht aber über die ICT hinaus und fordert eine Transformation des unternehmerischen Denkens und Handelns, der Kultur, Arbeitswelt und der Workplaces. Wer den Anschluss im Business nicht verpassen und das Feld dem Wettbewerber überlassen will, sollte sich rechtzeitig Gedanken machen, wie Industrie 4.0 sein Unternehmen transformieren kann, wie neue Businessmodelle geschaffen und zum Laufen gebracht werden können. Erfahren Sie von unseren Experten am Briefing, was Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen bedeuten kann, wie Sie das Thema angehen, welche Ressourcen Sie benötigen, wie neue Businessmodelle aussehen und monetarisiert werden können, was es für den erfolgreichen Einstieg braucht und welche Grundlagen die ICT bereitstellen muss. Die Teilnahme ist kostenlos für ICT-Verantwortliche, Fachbereichsleiter und CEOs aus industriellen Unternehmen, die sich mit dem Thema und den Auswirkungen auf ihr Unternehmen konkret beschäftigen. www.netzwoche.ch © netzmedien ag 14 / 2017

Archiv