Aufrufe
vor 4 Jahren

Netzwoche 18/2016

  • Text
  • Unternehmen
  • Apps
  • Schweiz
  • Netzmedien
  • Swiss
  • Schweizer
  • Mobile
  • Android
  • Webcode
  • Digitale

66 Service

66 Service Firmengründungen In Kooperation mit GEMEINSAM GEGEN VERLUSTE. i IMPRESSUM DIE FIRMENGRÜNDUNGEN DER SCHWEIZER IT-, TELEKOM- UND CE-BRANCHE. MEHR FIRMENGRÜNDUNGEN AUF NETZWOCHE.CH, WEBCODE NW181619 NETZMEDIEN AG Heinrichstrasse 235, CH-8005 Zürich Tel. +41 44 355 63 63 Verlag: info@netzmedien.ch Anzeigen: inserate@netzmedien.ch Pressemitteilungen: desk@netzmedien.ch Sie erreichen alle Mitarbeiter telefonisch unter +41 44 355 63 + jeweilige Endziffern oder per E-Mail: vorname.name@netzmedien.ch CEO & Verleger: Dr. Heinrich Meyer (+31) Verkaufsleitung: Davide Mariniello (+33) Verkauf: Fabian Eigenmann (+39) Verkauf: Markus Stotz (+50) Buchhaltung: Christina Frischknecht (+30) Administration: Alessia Schellenberg (+63) Grafik/Layout: Michael Wettstein (+65), Chiara Franchini (+65) Onlineverantwortliche: Julia Ostermann (+35) Redaktion Deutschschweiz Marc Landis, Chefredaktor (+36) George Sarpong, stv. Chefred. Netzwoche (+32) David Klier, stv. Chefred. IT-Markt (+38) Fabian Pöschl, stv. Chefred. CEtoday (+66) Susanne Löbe, CvD / Korrektorat Print (+61) Marcel Urech, Leiter Onlineredaktion (+62) Christoph Grau, Redaktor (+68) Coen Kaat, Redaktor (+64) Joël Orizet, Praktikant (+68) Adrian Schawalder, Praktikant (+66) Melanie Sutter, Praktikantin (+38) Redaktion Westschweiz Rodolphe Koller, Chefredaktor Yannick Chavanne, Redaktor Tiago Pires, Redaktor Marie-France Porres, Korrektorat Regelmässige Mitarbeit Martin Andenmatten, Peter Hogenkamp, Kamales Lardi, Daniel Liebhart, Christopher Müller, Philipp A. Ziegler, Christof Zogg NETZWOCHE Das Schweizer ICT-Magazin für Business-Entscheider ISSN 1424-2397 Offizielles Publikationsorgan der Simsa (Swiss Internet Industry Association) Verkaufte Auflage: 5818 Ex. Verbreitete Auflage: 6421 Ex. Druckauflage: 10 000 Ex. Erscheinungsweise, Abonnement Die Netzwoche erscheint vierzehntäglich (20 Ausgaben pro Jahr). Jahresabonnement (Schweiz): CHF 139.–, Einzelausgabe: CHF 9.– Aboservice E-Mail: info@netzmedien.ch Abonnemente: www.netzwoche.ch/abo ICTJOURNAL Le magazine suisse des technologies de l information pour l entreprise Verkaufte Auflage: 2831 Ex. Verbreitete Auflage: 2831 Ex. Druckauflage: 5000 Ex. www.ictjournal.ch BILDQUELLEN Sofern nicht anders vermerkt, stammen die Bilder von den Herstellern der abgebildeten Produkte oder wurden zur Verfügung gestellt. DRUCK Werner Druck & Medien AG, Basel © 2016 NETZMEDIEN AG Die Wiedergabe von Artikeln, Bildern und Inseraten, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, ist nur mit Genehmigung des Verlags erlaubt. Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: Best of Swiss Web GmbH adnexo GmbH: in Hinwil, CHE-158.369.368, c/o André und Beatrice Fässler, Bachtelstrasse 52, 8340 Hinwil, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 27.10.2016. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Entwicklung und Produktion sowie den Handel und das Erbringen von Dienstleistungen in den Bereichen Informationstechnologie, Elektronik, Hard- und Software-Engineering, Beratung und Projektleitung. Sowie den Vertrieb von eigenen und fremden Lösungen und Produkten. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Die Gesellschaft kann Patente und Lizenzen erwerben, verwalten und veräussern. Stammkapital: CHF 20 000.00. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufsoder Kaufsrechte gemäss näherer Umschreibung in den Statuten. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen schriftlich oder per E-Mail. Gemäss Erklärung vom 27.10.2016 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Fässler, Christian, von Bubendorf, in Hinwil, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Haas, Martin, von Thalwil, in Zürich, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Publiziert: 03.11.2016 Meldungsnummer: 3142071 Main River Concept GmbH: in Zürich, CHE-483.671.731, Bachtobelstrasse 53, 8045 Zürich, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 03.10.2016. Zweck: Unternehmensberatung, insbesondere in den Bereichen Informatik, Organisation, Finanzen, Vermögensverwaltung, Corporate Finance und Investment Banking; der Erwerb, die Entwicklung, der Vertrieb und die Lizenzierung von Software und Softwareanwendungen; die Durchführung von Anwenderschulungen, Beratung und Installation von Software. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Massnahmen berechtigt, die zur Erreichung des Geschäftszwecks erforderlich oder zweckmässig erscheinen. Sie kann insbesondere auch im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, Unternehmen gründen, erwerben oder sich an solchen beteiligen sowie Unternehmens- und Kooperationsverträge mit anderen Unternehmen abschliessen. Ausserdem kann die Gesellschaft Grundstücke erwerben, verwalten und veräussern; Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Stammkapital: CHF 20 000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen durch Brief, Fax oder NATIONALE VERANSTALTUNGEN INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN E-Mail. Vinkulierung: Vom Gesetz abweichende Abtretungsmodalitäten der Stammanteile gemäss Statuten. Gemäss Erklärung vom 03.10.2016 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Main River Consulting & Solutions GmbH (HRB 103557), in Frankfurt am Main (DE), Gesellschafterin, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Svintsitski, Andrei, belarussischer Staatsangehöriger, in Frankfurt am Main (DE), Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift; Siller, Friedrich Florian, von Zürich, in Zürich, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift. Publiziert: 01.11.2016 Meldungsnummer: 3136991 media-print.ch GmbH: in Basel, CHE-351.842.809, Stänzlergasse 7, 4051 Basel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 19.10.2016. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Produktion, Installation und Reparatur von elektronischen Produkten; Vertrieb und Handel mit Waren aller Art, insbesondere von und mit elektronischen Produkten. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften errichten, sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie Grundstücke, Urheberrechte, Lizenzen, Wertschriften und Edelmetalle erwerben, verwalten und veräussern. Stammkapital: CHF 20 000.00. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufrechte gemäss näherer Umschreibung in den Statuten. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen schriftlich oder per E-Mail. Mit Erklärung vom 19.10.2016 wurde das Vorliegen der Voraussetzungen für den Verzicht auf die eingeschränkte Revision bestätigt. Eingetragene Personen: Hoti, Lirim, von Basel, in Basel, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1 000.00. Publiziert: 04.11.2016 Meldungsnummer: 3144581 YASH Technologies GmbH: in Zug, CHE-309.743.712, Bahnhofstrasse 21, 6300 Zug, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 25.10.2016. Zweck: Entwicklung von Softwareanwendungen und Verkauf von Lizenzen an den Softwareanwendungen, ob selbst entwickelt oder erworben; vollständige Zweckumschreibung gemäss Statuten. Stammkapital: CHF 20 000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Mit Erklärung vom 25.10.2016 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: YASH Technologies Inc., in East Moline (US), Gesellschafterin, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Gheorghiu, Paul Constantin, italienischer Staatsangehöriger, in Walchwil, Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift; Baheti, Manoj Kumar, amerikanischer Staatsangehöriger, in Moline (US), Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift. Publiziert: 02.11.2016 Meldungsnummer: 3140283 22.11.2016 bis 22.11.2016 19. Berner Tagung für Informationssicherheit Bern www.isss.ch 29.11.2016 bis 29.11.2016 Industrie 4.0 Konferenz Zürich www.i4konferenz.ch 19.01.2017 bis 19.01.2017 ICT-Networking-Party 2017 Bern www.ict-networkingparty.ch 24.01.2017 bis 25.01.2017 Worldwebforum Zürich www.worldwebforum.ch 30.01.2017 bis 31.01.2017 Tech Days 2017 Baden www.microsoft.com/de-ch/events/techdays 02.03.2017 bis 02.03.2017 Swiss BPM Forum Regensdorf www.bpm-forum.ch 28.03.2017 bis 29.03.2017 X-Days 2017 Interlaken www.nzz-xdays.com 06.04.2017 bis 06.04.2017 Best of Swiss Web Award Night Zürich www.bestofswissweb.ch 30.05.2017 bis 31.05.2017 E-Com Genève Genf www.salon-ecom.com 30.11.2016 bis 01.12.2016 Personalized Medicine Convention Köln (D) www.permedicon.de 12.12.2016 bis 15.12.2016 IT-Tage 2016 Frankfurt am Main (D) www.messen.de 05.01.2017 bis 08.01.2017 CES International Consumer Electronics Show Las Vegas (USA) www.cesweb.org 07.02.2017 bis 10.02.2017 ISE Integrated Systems Europe Amsterdam (NL) www.iseurope.org 05.03.2017 bis 09.03.2017 EuroCIS 2017 Düsseldorf (D) www.eurocis.com 16.03.2017 bis 16.03.2017 Data Centre World London (GB) www.datacentreworld.com 20.03.2017 bis 24.03.2017 Cebit 2017 Hannover (D) www.cebit.de 22.03.2017 bis 23.03.2017 Storage Expo Brüssel (BE) www.vnuexhibitions.com 30.05.2017 bis 01.06.2017 Anga Com Köln (D) www.angacom.de 18 / 2016 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Service Event Plus 67 KOMBINIEREN SIE JETZT IHREN EVENTEINTRAG (ONLINE UND PRINT) FÜR NUR CHF 860.– UNTER WWW.NETZWOCHE.CH/EVENTS SmartSourcing+ Forum Zürich Datum: 17.11.2016 Zeit: 08.30 – 17.00 Uhr Ort: Metropol, 8001 Zürich Kontakt: info@ssfzurich.com Veranstalter: BOA Anmeldung: www.ssfzurich.com Führungskräfte, IT-Experten und Business-Process-Outsourcing-Anbieter treffen sich am SmartSourcing+ Forum Zürich (SSFZ+ 2016) mit Entscheidungsträgern von Schweizer Firmen, um Trends und Best Practices für ein erfolgreiches und zukunftsorientiertes Sourcing zu besprechen. Eingeladen sind Unternehmen, die sich für IT-Sourcing, Entwicklung und Geschäftsprozesse interessieren. Sprecher und Panel-Teilnehmer werden über die Herausforderungen Schweizer Unternehmen diskutieren, die von disruptiven Technologien und Geschäftsmodellen ausgehen. Sie besprechen, wie diese Herausforderungen dank strategischen Sourcingpartnerschaften gemeistert werden, um betriebliche Abläufe zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Unter den Branchenexperten und Meinungsbildnern sind unter anderem Kerry Hallard, CEO der Global Sourcing Association, Stephan Fricke, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Outsourcing Verbands e.V., und Sarah Burnett vom führenden Beraterhaus Everest Group am Forum präsent. SharePoint & Office 365 Community Datum: 23.11.2016 Zeit: 16.00 – 18.00 Uhr Ort: IOZ AG, St. Georg-Strasse 2a, Sursee Kontakt: community@ioz.ch Veranstalter: IOZ AG Anmeldung: www.ioz.ch/community Am Mittwoch, dem 23.11.2016, wird die nächste «SharePoint & Office 365 Community Zentralschweiz» in Sursee stattfinden. Im Fokus der Veranstaltung stehen die Cloud-Technologien von Microsoft sowie die neue Norm ISO 9001:2015. Im Anschluss an die beiden Referate werden alle Teilnehmenden zu einem gemütlichen Apéro eingeladen. Die Teilnahme am Event ist kostenlos. Praxisreferat: Office 365 als Basis für ISO 9001:2015 bei der Grob AG Im ersten Referat zeigen Thomas Widmer (IOZ) und Rafael Fellmann (Grob AG) auf, wie die Grob AG den Berg «Upgrade nach ISO 9001:2015» mit Unterstützung von Office 365 erklommen hat und welche Faktoren das Projekt massgeblich positiv beeinflusst haben. Technologiereferat: IT-as-a-Service – alles aus der Cloud Viele Cloud-Dienste von Microsoft werden von den Unternehmen bereits heute genutzt. Doch was wäre, wenn man alle Dienste aus der Cloud beziehen würde? Physisch wären nur noch die Geräte (etwa Surface oder Smartphone) sowie die Drucker am Arbeitsplatz. Der Rest – Filesystem, E-Mails, unterschiedlichste Applikationen sowie auch die Geräteverwaltung – wäre komplett in der Cloud. Erich Lötscher (IOZ) und Matthias Hummler (IOZ) zeigen in ihrem Referat, wie man bei einem solchen Szenario vorgehen sollte und welche Vorteile eine komplette Cloud-Lösung bietet. CAS Digital Data Management Datum: 13.01 – 03.08.2017 Zeit: 08.15 – 17.00 Uhr Ort: Olten Kontakt: marianne.bucca@fhnw.ch Veranstalter: FHNW Institut für Wirtschaftsinformatik Anmeldung: www.fhnw.ch/wirtschaft/iwi/cas-ddm Im Zeitalter der digitalen Transformation genügt es nicht mehr, Dokumente rechtskonform zu verwalten. Obwohl noch immer viele Probleme des Records Managements nicht gelöst sind und noch immer viele geschäftsrelevante Dokumente in Papierform aufbewahrt werden, Information Governance als Aufgabe der IT betrachtet wird und Medienbrüche sowie Doppelablagen an der Tagesordnung sind, stellt der digitale Wandel Unternehmen vor neue und noch grössere Herausforderungen im Informationsmanagement. Die Digitalisierung von Produkten und Prozessen, die Verknüpfung interner mit externer Information und die Identifikation neuer Wege zur Monetisierung von Information führen auch zu neuen Sicherheits- und Datenschutzrisiken und erfordern eine andere Positionierung von Records Management. Records Management muss zentraler Bestandteil der digitalen Strategie eines Unternehmens werden, eingebettet in die digitalen Prozesse, anstatt stiefkindlich als Zusatzaufwand behandelt zu werden. Der Lehrgang ist speziell auf die Bedürfnisse von Praktikerinnen und Praktikern zugeschnitten, die die digitale Transformation in ihrer Organisation aus Sicht des Daten- und Informationsmanagements vorantreiben und die vertieftes Fachwissen in diesem Bereich erwerben wollen. Am Ende des 15-tägigen Lehrgangs erhalten Sie das Certificate of Advanced Studies (CAS) der FHNW in Digital Data Management mit 15 ECTS-Punkten. Ihren CAS können Sie später auch zu einem Weiterbildungsdiplom (DAS) erweitern. www.netzwoche.ch © netzmedien ag 18 / 2016

Archiv