Aufrufe
vor 1 Jahr

Netzwoche 7/2019

  • Text
  • Apps
  • Schweiz
  • Rubrik
  • Schweizer
  • Digital
  • Urteil
  • Pwas
  • Netzmedien
  • Swiss
  • Unternehmen

32 Best of Swiss Web Die

32 Best of Swiss Web Die Silber-Gewinner CREATION CREATION CREATION Hiltl. Vegetarian & Digital Delights Urteil der Jury: Das Hiltl-Universum ist auf innovative Art entdeck- und erlebbar. Besonders die interaktive Navigation, die mit Videos durch die vielfältigen Angebote von vegetarischem Essen, Nightlife, Kochkursen bis zu Partys und Events führt, überzeugte die Jury. Es entsteht eine fliessende User Journey durch die ganze Website, in die sich auch ein kleiner Webshop nahtlos in die User Experience einfügt. AG: Hiltl AN: Hinderling Volkart URL: hiltl.ch Life at Home Urteil der Jury: Das Digitalmagazin «Life at Home» von Ikea ist eine Fundgrube von vielfältigen Lebensformen, die sich auch so in der Gestaltung widerspiegeln. Aussergewöhnliche Fotografien, eigenständige Illustrationen und ein klares, direktes Interface vermitteln aktuelle Themen aus den Bereichen «Design» und «Perspektiven» an den Leser. AG: Ikea AN: Raffinerie für Gestaltung, Raphael Rossel, De-lay URL: lifeathome.ch Umwelt Schweiz 2018 Urteil der Jury: Die Website überrascht mit innovativen Themen wie Ernährung, Wohnen und Mobilität, indem sie gekonnt Infografiken, Interviews und Wissenswertes kombiniert. Der Aufbau ist gradlinig und schlank, Typografie, Illustrationen und Farbwelten sind überraschend anders. Die Website wirkt leicht und frisch. Eine sehr schöne und konsistente Umsetzung. AG: Bundesamt für Umwelt Bafu AN: Bold URL: umwelt-schweiz.ch Anzeige Wir gratulieren allen Gewinnern zur Boje! Als Verband der Digitalisierer freuen wir uns über die hohe Qualität und die innovativen Ansätze der diesjährigen Einreichungen beim Best of Swiss Web Award. Viel Spass beim Feiern allen, die auf der Erfolgswelle schwimmen! 07 / 2019 swico.ch www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Best of Swiss Web Die Silber-Gewinner 33 DATA & TECHNOLOGY DRIVEN CAMPAIGNS DIGITAL COMMERCE DIGITAL COMMERCE Interdiscount – Konzept «Kundeninteresse» Urteil der Jury: Das technische Set-up ist beeindruckend. State of the Art ist auch die Form, wie alle Agenturpartner und Kanäle kombiniert werden. Vorbildlich auch, wie die Kunden in ihrem Interesse respektiert werden. Das tiefe Capping fördert die Ergebnisse noch zusätzlich. AG: Interdiscount AN: Schrämli Consulting, Safi Concept, Mediakanzlei, Converto, Attackera, Komet Werbeagentur URL: interdiscount.ch Blick Top-Deal Urteil der Jury: Die Zusammenarbeit mit «Blick», die überzeugende Einarbeitung der Deals in die «Blick»-Welt plus die Verlängerung über die Brackeigenen Kanäle überzeugen. Die Produkte werden für den Abverkauf bestmöglich beschrieben, mit Kurztext in webgerechter Sprache sowie ausführlichen Details, abrufbar bei Bedarf. AG: Ringier, Blick-Gruppe AN: Brack.ch URL: www.blickdeal.ch Edelweiss. Besser buchen Urteil der Jury: Einfach und intuitiv bedienbare top Buchungs-Engine. Im ganzen Buchungsprozess von der Wahl des Flugdatums bis zur Sitzplatzwahl steht das Bedürfnis des Fluggasts klar im Fokus. Sehr gute Umsetzung in der mobilen Website, klarer und schneller Seitenaufbau. Vorbildliche Integration von Zusatzverkäufen mit sehr hilfreichen Zusatzinformationen. AG: Edelweiss Air AN: Hinderling Volkart URL: booking.flyedelweiss.com Anzeige DIGITAL COMMERCE DIGITAL MEDIA CAMPAIGNS DIGITAL MEDIA CAMPAIGNS Webshop Compona Urteil der Jury: Compona ist der Aufbau ihres B2B- Onlineshops definitiv geglückt. Neu finden sich auch Endkunden für den Hobbybedarf über den explorativen Buchungspfad zurecht. Bemerkenswert ist die hochperformante Suchmaschine mit rasanten Antwortzeiten, basierend auf der ausgeklügelten Systemarchitektur. Customer Journey, SEO-Konzept, personalisierte Filter sind innovativ und gut angewendet. AG: Compona AN: Eyekon, Intelliact URL: www.compona.com Engraved Memories Urteil der Jury: Die Kampagne, welche die digitale und analoge Welt perfekt miteinander verknüpft und ein schwieriges Thema wie Mobbing zum Gespräch macht, hat die Jury überzeugt. Besonders gefallen hat, dass mit Storytelling gearbeitet wurde und die eingravierten Tische direkt am Ort des Geschehens ihre Wirkung entfalten konnten. Zudem wurde Augmented Reality wirkungsvoll eingesetzt. AG: Action Innocence AN: Havas Geneva URL: ose-en-parler.ch Fifa World Cup 2018 Urteil der Jury: Hut ab! Das hochemotionale Potenzial einer Fussballweltmeisterschaft wurde hier auf innovative Weise genutzt. Manpower, Flexibilität und die umfassende Kampagnenplattform mit Quasi- Realtime-Content-Produktion verdienen höchstes Lob. Die realisierten drei grossen Kampagnen ideen begeistern nicht nur die Fussballfans. AG: Fédération Internationale de Football Association AN: Webrepublic URL: webrepublic.com www.netzwoche.ch © netzmedien ag 07 / 2019

Archiv