Aufrufe
vor 1 Jahr

Netzwoche 7/2019

  • Text
  • Apps
  • Schweiz
  • Rubrik
  • Schweizer
  • Digital
  • Urteil
  • Pwas
  • Netzmedien
  • Swiss
  • Unternehmen

58 Service

58 Service Simap-Meldungen In Kooperation mit i IMPRESSUM DIE SIMAP-MELDUNGEN DER SCHWEIZER IT-, TELEKOM- UND CE-BRANCHE. MEHR SIMAP-MELDUNGEN AUF NETZWOCHE.CH, WEBCODE DPF8_133882 NETZMEDIEN AG Heinrichstrasse 235, CH-8005 Zürich Tel. +41 44 355 63 63 Verlag: info@netzmedien.ch Anzeigen: inserate@netzmedien.ch Pressemitteilungen: desk@netzmedien.ch Sie erreichen alle Mitarbeiter telefonisch unter +41 44 355 63 + jeweilige Endziffern oder per E-Mail: vorname.name@netzmedien.ch CEO & Verleger: Dr. Heinrich Meyer (+31) Verkaufsleitung: Davide Mariniello (+33) Verkauf: Colette Mader (+39) Verkauf: Markus Stotz (+34) Verkauf W-CH: Supannika Chavanne Buchhaltung: Christina Frischknecht (+30) Administration: Alessia Schellenberg (+63) Grafik/Layout: Chiara Franchini (+65) Art Director: Christian Vetterli (+65) Onlineverantwortliche: Julia Ostermann (+35) Redaktion Deutschschweiz Marc Landis, Chefredaktor (+36) Oliver Schneider, stv. Chefred. Netzwoche (+32) Coen Kaat, stv. Chefred. IT-Markt (+64) Fabian Pöschl, stv. Chefred. CEtoday (+66) Susanne Löbe, CvD / Korrektorat Print (+61) Leslie Haeny, Redaktorin (+38) Joël Orizet, Redaktor (+68) Marcel Urech, Redaktor (+62) Linus Bauer, Praktikant (+38) Erich Cazzoli, Praktikant (+66) Kevin Fischer, Praktikant (+68) Sarah Schaub, Praktikantin (+66) Redaktion Westschweiz Rodolphe Koller, Chefredaktor Yannick Chavanne, Redaktor Steven Wagner, Redaktor Marie-France Porres, Korrektorat Regelmässige Mitarbeit Martin Andenmatten, Marcel Dobler, André Golliez, Michael Kurzidim, Daniel Liebhart, Christopher Müller, Philipp A. Ziegler Bundesamt für Informatik entscheidet sich für QSMA Zuschlag 1068409: (18126) 609 Schätzung, Messung und Vergleich von Individualentwicklung in agilen Vorhaben. Publiziert am 26.3.2019. Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT. Ausschreibung vom 21.12.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung). Vergabe: Zuschlag an QSMA AG. Fehrenstrasse 20, 8032 Zürich. Preis: 5 700 000 CHF. Begründung: Den Zuschlag erhält die Firma QSMA AG. Der Zuschlagsempfänger überzeugt hinsichtlich der qualitativen Anforderungen wie auch durch den wirtschaftlich günstigsten Preis aller Angebote. Es ist kein weiterer Zuschlag möglich, da kein weiteres eingegangenes Angebot alle Musskriterien erfüllt hat. Details: 2 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 95 Tage. Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Finanzdepartement des Kantons Basel-Stadt entscheidet sich für Ajila Zuschlag 1070267: Formulardienst Kanton Basel-Stadt. Publiziert am 6.4.2019. Finanzdepartement des Kantons Basel-Stadt, Zentrale Informatikdienste (ZID), IT-Management, Purchasing & Procurement. Ausschreibung vom 26.9.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Kanton. Vergabe: Zuschlag an Ajila AG. Centralstrasse 8b, 6210 Sursee. Preis: 1 851 360 CHF. Begründung: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die bestbewertete Anbieterin. Details: 3 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 192 Tage. Soweit es sich nicht aus dieser Publikation ergibt, können die Beteiligten innerhalb von fünf Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel- Stadt an gerechnet, verlangen, dass ihnen durch einen weiteren Entscheid eröffnet wird, aus welchen wesentlichen Gründen ihr Angebot nicht berücksichtigt wurde und worin die ausschlaggebenden Merkmale und Vorteile des berücksichtigten Angebotes liegen. Das Begehren ist schriftlich an das Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen, Münsterplatz 11, Postfach, 4001 Basel zu richten. Rekurse sind innerhalb von 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt oder von der Zustellung der ergänzenden Begründung an gerechnet, an das Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel zu richten. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Gemeinde Weinfelden entscheidet sich für Abraxas Informatik Zuschlag 1068695: Verlängerung IT-Outsourcing. Publiziert am 5.4.2019. Gemeinde Weinfelden. Freihändiges Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Auftraggeber: Gemeinde/Stadt. Vergabe: Zuschlag an Abraxas Informatik AG. St.Leonhard-Strasse 80, 9001 St. Gallen. Preis: 665 000 CHF. Begründung: Freihändige Vergabe gemäss § 15 Abs. 1 Ziff. 3 und 7 der Verordnung des Regierungsrates zum Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (VöB). Ein Wechsel des bestehenden Anbieters resp. ein Ersatz der bestehenden Lösung wäre zum heutigen Zeitpunkt aufgrund der Sicherstellung der Integration resp. der zwingend notwendigen Interoperabilität zu anderen, bestehenden technischen IT-Systemen, im Vergleich zur Weiterführung mit erheblichen Zusatzkosten verbunden. Daher ist die Auftragsvergabe an den bisherigen Anbieter zur Erhaltung der Kontinuität mit bestehenden Lösungen und bereits erbrachten Leistungen zwingend erforderlich. Eine wirtschaftlich angemessene Alternative im Sinne der bundesgerichtlichen Rechtsprechung ist somit nicht ersichtlich und könnte auch nicht in nützlicher Frist bereitgestellt werden. Details: Gegen diesen Zuschlag kann innert 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Thurgau, Frauenfelderstrasse 16, 8570 Weinfelden, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien. SBB Infrastruktur entscheidet sich für Emitec Zuschlag 1069405: Performance Management System. Publiziert am 5.4.2019. SBB Infrastruktur. Ausschreibung vom 17.11.2018. Offenes Verfahren. keine GATT/WTO-Ausschreibung. Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen. Vergabe: Zuschlag an EMITEC AG. Birkenstrasse 47, 6343 Rotkreuz. Preis: 4 206 095 CHF. Begründung: Beste Erfüllung der Anforderungen gemäss Ausschreibungsbedingungen. Details: 5 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 138 Tage. Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Publikation schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit der Angabe der Beweismittel sowie der Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. NETZWOCHE Das Schweizer ICT-Magazin für Business-Entscheider ISSN 1424-2397 Verkaufte Auflage: 5287 Ex. Verbreitete Auflage: 6760 Ex. Druckauflage: 9000 Ex. Erscheinungsweise, Abonnement Die Netzwoche erscheint vierzehntäglich (19 Ausgaben pro Jahr). Jahresabonnement (Schweiz): CHF 139.– / E-Paper: CHF 98.– Einzelausgabe: CHF 9.– Aboservice E-Mail: info@netzmedien.ch Abonnemente: www.netzwoche.ch/abo ICTJOURNAL Le magazine suisse des technologies de l information pour l entreprise Verkaufte Auflage: 2567 Ex. Verbreitete Auflage: 2602 Ex. Druckauflage: 4000 Ex. www.ictjournal.ch BILDQUELLEN Sofern nicht anders vermerkt, stammen die Bilder von den Herstellern der abgebildeten Produkte oder wurden zur Verfügung gestellt. DRUCK Werner Druck & Medien AG, Basel © 2019 NETZMEDIEN AG Die Wiedergabe von Artikeln, Bildern und Inseraten, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, ist nur mit Genehmigung des Verlags erlaubt. Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: Best of Swiss Web GmbH NATIONALE VERANSTALTUNGEN 09.05.2019 bis 09.05.2019 Digital Economic Forum Zürich www.digitaleconomicforum.ch 21.06.2019 bis 23.06.2019 Swiss Blockchain Hackathon Zürich www.swissict.ch 25.06.2019 bis 25.06.2019 Swiss Telecommunication Summit Bern events.asut.ch 27.08.2019 bis 27.08.2019 IDC Conference Zürich www.cvent.com 28.08.2019 bis 29.08.2019 Topsoft Spreitenbach www.topsoft.ch 03.09.2019 bis 03.09.2019 Digitaltag Schweiz www.digitaltag.swiss 26.09.2019 bis 29.09.2019 Digital Festival Zürich digitalfestival.ch 14.11.2019 bis 14.11.2019 World Usability Day Rapperswil www.uxschweiz.ch 01.10.2019 bis 03.10.2019 Business Innovation Week Zürich kmu-zukunft.ch 24.10.2019 bis 25.10.2019 Swiss-ICT Symposium Zürich www.swissict-symposium.ch INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN 06.05.2019 bis 09.05.2019 IS-U-EVU-Prozess & IT-Tage Berlin (D) www.evu-prozess-it.iqpc.de 08.05.2019 bis 09.05.2019 Infoshare Danzig (PL) infoshare.pl 20.05.2019 bis 23.05.2019 Interop19 Las Vegas (USA) www.interop.com 04.06.2019 bis 06.06.2019 Anga Com Köln (D) www.angacom.de 04.06.2019 bis 06.06.2019 Datacloud Global Congress Monaco (MC) www.datacloudcongress.com 04.06.2019 bis 06.06.2019 Aachener ERP-Tage Aachen (D) www.erp-tage.de 04.06.2019 bis 06.06.2019 Infosecurity Europe London London (GB) www.infosecurityeurope.com 08.06.2019 bis 12.06.2019 Infocomm Orlando (USA) www.infocommshow.org 08.10.2019 bis 10.10.2019 It-sa Nürnberg (D) www.it-sa.de 29.10.2019 bis 31.10.2019 IoT Solutions World Congress Barcelona (E) www.iotsworldcongress.com 07 / 2019 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Service Event Plus 59 KOMBINIEREN SIE JETZT IHREN EVENTEINTRAG (ONLINE UND PRINT) FÜR NUR CHF 860.– UNTER WWW.NETZWOCHE.CH/EVENTS SOUG Day Datum: 22.05.2019 Zeit: 08.00 – 18.00 Uhr Ort: Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten Kontakt: Nadine Haak, events@soug.ch Veranstalter: Swiss Oracle User Group Anmeldung: https://soug.ch/events/sougday_mai2019/ Einladung zum SOUG Day in Olten Eine geballte Ladung an Expertise aus der IT-Welt wird Ihnen am kommenden ganztägigen SOUG Day in Olten geboten. Neben der spannenden Keynote über das Thema Cyber Resilienz 4.0 erwarten Sie 30 weitere Sessions mit aktuellen und informativen Beiträgen aus dem Bereich Database, Infrastructur und Development, aber auch wertvolle Vorträge aus dem Bereich Softskills und zukunftsweisende Trends aus der Digitaliserung. Mit Ihrer Keynote «Cyber Resilience 4.0» präsentiert Prof. Dr. Petra Maria Asprion, Head of Competence Center «Cyber Security & Resilience» von der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), einen vielversprechenden Ansatz zum agilen Umgang mit Cyberrisiken und deren Folgen. Lassen Sie sich diesen ganztägigen Event nicht entgehen! Melden Sie sich noch heute an! Ort: FHNW, Von-Roll-Strasse 10 (Erdgeschoss), 4600 Olten Tagungssprache: deutsche und englische Sessions Kosten: Mitglieder: CHF 0.– | Nichtmitglieder: CHF 450.– | DOAG-Mitglieder: 30% Rabatt Anmeldefrist: bis 17. Mai 2019 Smart Airport City – Digitalisierung und IoT für einen Flughafen Datum: 23.05.2019 Zeit: Ort: Kontakt: Veranstalter: Anmeldung: 15.30 – 20.00 Uhr Flughafen Zürich Josef Jörger, events@ifa.ipso.ch IFA Weiterbildung AG ifa.ch/events/smart-airport-city Drei Referenten präsentieren Ihnen Digitalisierungsprojekte rund um den Flughafen Zürich und aus der Automobilbranche: – Edelweiss Air – Cloud Transition mit Azure, Stefan Graf, Head of IT Edelweiss Air – Blockchain und «Single Point of Truth», Peter Gassmann, CCO AdNovum Informatik AG – Smart Airport City – Flughafen Zürich und «The Circle», Konrad Zöschg, CIO Flughafen Zürich AG Digitale Transformation, Internet of Things (IoT), Blockchain und Cloud sind in aller Munde. Doch was bedeutet dies für betroffene Firmen und wie gehen sie mit diesen neuartigen Technologietrends um? Das technisch hochkomplexe Umfeld eines Flughafens stellt eine grosse Herausforderung an innovative Technologien dar. Im Hintergrund arbeiten die verschiedenen Abteilungen an neuen Lösungen: Flugbuchungen werden einfacher, Transaktionen sicherer, Dienstleistungen lassen sich schneller abwickeln und einfacher verfolgen. Wir zeigen Ihnen anhand von drei Digitalisierungsprojekten, wie Sie mit neuen Technologien zum Beispiel Service Excellence erreichen und bei den Kunden statt Zufriedenheit sogar Begeisterung auslösen. Sie erhalten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und werden mit Lösungsansätzen, Ideen und Visionen für Ihr eigenes Transformationsprojekt versorgt. Digital Marketing in der ICT-Branche Datum: 18.06.2019 Zeit: 09.00 – 16.15 Uhr Ort: Zürich Kontakt: Corinne Jost, c.jost@msmag.ch Veranstalter: MSM Research AG Anmeldung: www.msmag.ch/ict-marketing An diesem Seminar erhalten Sie kompakt und komprimiert Inputs und Empfehlungen zu Ihrer digitalen Strategie im B2B-Marketing in der ICT-Branche. Das spezifisch auf den ICT-Markt und seine Gegebenheiten ausgerichtete Seminar vermittelt im Einführungsteil ein aktuelles Bild der derzeitigen Situation im Schweizer Markt sowie Empfehlungen zu Strategien im ICT-Business. Im Hauptteil des Seminars erfahren Sie anhand praktischer Beispiele mehr über die wichtigsten Tools und Trends rund um das Thema Digital & Content Marketing, Social Media und die Customer Journey. Themen sind: – Der Schweizer ICT-Markt – Facts & Figures und Einflüsse auf Ihr Business – Die Disintegration (Weltenteilung) im Anbietermarkt und die «Stuck in the Middle»-Gefahr – Grundlagen des ICT-Marketings, Strategien, Zielgruppen und Wachstum – Die aktuellen Trends rund um Digital Marketing – Website & Content Marketing – Onlinewerbung in der ICT-Branche – E-Mail-Marketing und Social Media im B2B-Bereich – Event-Organisation und Event-Marketing – Checklisten und Vorgehen – Onlineumfragen – Tools und Aufbau Zielgruppe des Seminars: Mitarbeiter aus Geschäftsleitung, Marketing & Sales, Business Development von ICT-Anbietern. www.netzwoche.ch © netzmedien ag 07 / 2019

Archiv