Aufrufe
vor 1 Monat

Netzwoche 06/2021

  • Text
  • Salesforce
  • Swiss
  • Technologieprovider
  • Softwareentwickler
  • Digitale
  • Schweizer
  • Netzmedien
  • Digital
  • Schweiz
  • Unternehmen

16 Best of Swiss Web

16 Best of Swiss Web Digital-Ranking TRENDS UND THEMEN 2020 Mit welchen Trends und Themen wird sich Ihr Unternehmen 2021 beschäftigen? (Mehrfachnennungen möglich) Digitale Transformation Progressive Web-Apps Recruiting, Fachkräftemangel Auftragslage Mobile Marketing Automation Big Data, Data Analytics Digital Commerce Marge Machine Learning Artificial Intelligence AI Datensicherheit, Datenschutz, Cybersecurity Cloud Nearshoring, Offshoring Virtual Reality, Mixed/Augmented Reality Konkurrenz durch Dienstleister mit CH-Niederlassung Internet of Things IoT Verspätete oder aufgeschobene Projekte Konkurrenz durch im Ausland ansässige Dienstleister oder Teams (ohne CH-Niederlassung) Social Media Native Apps Interne Umstrukturierung Hohes Schweizer Lohnniveau Blockchain Anderes Digital Signage 5G 10% 20% 30% 40% 50% 60% durchschnittliche Umsatz pro Vollzeitstelle sogar auf 220 425 Franken. Corona steigert das Interesse an Digital Commerce Die Pandemie hat auch die Themen und Trends beeinflusst, welche die 127 befragten Unternehmen 2021 beschäftigen. Die Auswirkungen auf das Geschäftsmodell und die interne Organisation scheinen überschaubar zu sein. So setzt sich wegen der Coronakrise nur jede siebte Firma mit tiefgreifenden Veränderungen in ihrer internen Organisation auseinander – trotz vermehrtem Homeoffice. Ausserdem ist eine beträchtliche oder existenzielle Veränderung des Geschäftsmodells im Jahr 2021 nur für jedes zehnte Unternehmen ein Thema. Dafür gehen 61 Prozent der befragten Unternehmen mit ihren Kunden die digitale Transformation an – das Top-Thema 2021. Das deckt sich auch mit den Ergebnissen einer PwC-Studie, nach der die meisten Schweizer CEOs mehr in die Transformation investieren möchten. Inwiefern dieser Umstand der Krise geschuldet ist, ist schwierig zu beurteilen. Die digitale Transformation war gemäss der Netzmedien-Umfrage bereits im Jahr 2020 der wichtigste Trend unter den befragten Unternehmen, wenn auch «nur» mit 54 Prozent der Nennungen. Ausserdem will sich 2021 mit über 46 Prozent knapp die Hälfte der Unternehmen mit Digital Commerce auseinandersetzen. Das ist kaum verwunderlich, erlebte doch das Onlineshopping 2020 aufgrund der Coronakrise einen regelrechten Boom. Doch dieser hat auch die Schwachstellen der aktuellen Shops und Lösungen aufgezeigt. So ist es wenig überraschend, dass bei den Kunden nun Neuinvestitionen anstehen. Mit einem Wachstum von 12 Prozentpunkten ist Digital Commerce denn auch der Trend, der im Vergleich zum Vorjahr am meisten zulegte. 2020 wollte sich nur etwa mehr als ein Drittel der Firmen damit beschäftigen. Mehr digitale Technologien brauchen mehr Fachkräfte Nach Digital Commerce ist das Interesse an Social Media am meisten gewachsen – mit nahezu 10 Prozentpunkten mehr Nennungen als im Vorjahr. Damit geht gemäss Umfrage fast jedes dritte Unternehmen im Jahr 2021 mit seinen Kunden das Thema Social Media an. Wie sehr die Gründe dafür in der Pandemie liegen, bleibt unklar. Gemäss einer Studie von Bernet Relations und der ZHAW nimmt Social Media generell einen immer stärkeren Platz in der Unternehmenskommunikation ein. Was mit einer höheren Wahrscheinlichkeit der Coronakrise zuzuschreiben ist, ist die Zunahme der Nennungen beim Thema «Verspätete oder aufgeschobene Projekte». Waren 2020 noch ungefähr 20 Prozent der befragten Unternehmen damit konfrontiert, sind es nun knapp 30 Prozent. Damit weist dieses Thema die drittgrösste Zunahme bei den Nennungen auf. Dass es die Themen Cybersicherheit und Datenschutz in die Top 10 der wichtigsten Trends 06 / 2021 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Best of Swiss Web Digital-Ranking 17 RANG 2020: 36 – 56 WWW.NETZWOCHE.CH/BOSW/DIGITALRANKING-2021 Umsatzrang (Schweiz Digital/Online/Mobile o. Media) Rang Vorjahr Firma Gründungsjahr URL (Corporate Site) Positionierung Anzahl Vollzeitstellen Schweiz Anzahl Vollzeitstellen CH: nur Bereich Digital Anzahl Vollzeitstellen global (Gruppe) Umsatz 2020 in CHF (Schweiz) (E = Schätzung) Umsatz 2020 Bereich Digital (Schweiz, Basis Honorarumsatz) (E = Schätzung) 36 33 Apps with love AG 2010 appswithlove.com Full-Service-Digitalagentur 29 25 29 5 000 000 5 000 000 36 38 Intersim AG 1997 intersim.ch Full-Service-Digitalagentur 40 40 40 5 000 000 5 000 000 37 37 BlueGlass Interactive AG 2007 blueglass.ch Digital-Marketing-Agentur 33 33 48 4 900 000 4 500 000 37 37 The House Agency AG 2010 thehouse.agency Kommunikationsagentur 20 20 20 4 500 000 E 4 500 000 E 38 – Webtiser AG 1998 webtiser.com Softwareentwickler, Technologieprovider 25 25 36 4 480 000 4 480 000 39 39 dreipol GmbH 2010 dreipol.ch Softwareentwickler, Technologieprovider 26 26 – 4 000 000 4 000 000 39 36 Greenliff 2004 greenliff.swiss Full-Service-Digitalagentur 30 30 30 4 000 000 4 000 000 39 17 JLS DIGITAL AG 2001 jls.ch Full-Service-Digitalagentur 82 33 82 17 000 000 4 000 000 39 – zweipunkt gmbh 2006 zweipunkt.com Digital-Analytics-Agentur 14 12 14 4 000 000 4 000 000 40 38 Brunner Medien AG 1928 bag.ch Full-Service-Digitalagentur 65 28 65 10 500 000 3 900 000 41 42 netpulse AG 2009 netpulse.ch Digital-Marketing-Agentur 25 20 25 3 500 000 3 500 000 41 36 UFirst Group 2010 ufirstgroup.ch Full-Service-Webdienstleister 28 28 32 3 500 000 3 500 000 42 43 Zeix AG 2000 zeix.com UX-Agentur 24 24 24 3 420 000 3 420 000 43 – Feinheit 2006 feinheit.ch Marketing- und Kommunikationsagentur 21 21 21 4 000 000 3 100 000 44 44 Cando Image GmbH 2006 cando-image.com Full-Service-Digitalagentur 24 24 25 3 000 000 3 000 000 44 46 DACHCOM.DIGITAL AG 1999 dachcom.ch Full-Service-Digitalagentur 58 25 80 8 500 000 3 000 000 44 – Dream Production AG 2011 dreamproduction.com Softwareentwickler, Technologieprovider 5 5 45 3 000 000 3 000 000 44 51 konoma GmbH 2013 konoma.ch Full-Service-Digitalagentur 13 11 13 3 000 000 3 000 000 44 41 Station AG 2002 station.ch Full-Service-Digitalagentur 18 18 18 3 000 000 3 000 000 45 46 PIT Solutions AG 2006 pitsolutions.ch Full-Service-Digitalagentur 7 7 450 2 800 000 2 800 000 46 – Inhalt und Form 1990 iundf.ch Kreativagentur 28 14 28 5 400 000 2 700 000 46 49 smartive AG 2021 smartive.ch Softwareentwickler, Technologieprovider 14 14 14 2 700 000 2 700 000 47 – internezzo ag 1999 internezzo.ch Full-Service-Digitalagentur 16 16 16 2 600 000 2 600 000 48 48 Eyekon AG 1995 eyekon.ch Full-Service-Digitalagentur 15 15 15 2 500 000 2 500 000 49 48 xeit gmbh 2009 xeit.ch Full-Service-Digitalagentur 20 20 20 2 400 000 E 2 400 000 E 50 – Heimat Zürich GmbH 2016 heimat-zuerich.com Full-Service-Werbeagentur 17 14 – 3 200 000 2 240 000 51 49 Die Ergonomen Usability AG 2009 ergonomen.ch Usability-Agentur 12 12 14 2 500 000 E 2 200 000 E 51 52 mindnow AG 2018 mindnow.io Full-Service-Digitalagentur 9 9 34 2 200 000 2 200 000 51 – SPOT Werbung 1990 spotwerbung.ch Full-Service-Werbeagentur 17 13 20 2 500 000 2 200 000 52 51 DU DA – Data & Commtech by Farner 2003 dudagroup.com Softwareentwickler, Technologieprovider 15 15 15 2 100 000 2 100 000 53 54 Bitforge AG 2004 bitforge.ch Mobile-Agentur 15 15 15 2 000 000 2 000 000 53 47 Festland AG 1995 festland.ch Full-Service-Werbeagentur 26 14 26 4 200 000 2 000 000 53 52 Gold Interactive 2008 goldinteractive.ch Full-Service-Digitalagentur 15 15 15 2 000 000 2 000 000 53 52 Koch Kommunikation AG 1969 koch-k.ch Full-Service-Werbeagentur 14 5 14 4 200 000 2 000 000 54 50 Carpathia AG 2000 carpathia.ch Consulting-Unternehmen 8 8 – 1 800 000 1 800 000 54 45 Equipe AG 2008 equipe.agency Full-Service-Digitalagentur 15 15 15 2 700 000 1 800 000 54 – Zeilenwerk 2015 zeilenwerk.ch Full-Service-Digitalagentur 12 12 14 1 800 000 1 800 000 55 56 Indema AG 2017 indema.ch Consulting-Unternehmen 13 13 13 1 750 000 1 750 000 56 54 afca. ag 1995 afca.ch Digitalagentur für Extended Reality und Cloud Computing 12 12 12 1 500 000 1 500 000 56 – appculture AG 2015 appculture.com Mobile-Agentur 5 5 120 1 500 000 E 1 500 000 E 56 – Cubera Solutions AG 2003 cubera.ch Softwareentwickler, Technologieprovider 11 11 9 1 500 000 1 500 000 56 50 Freundliche Grüsse 2014 freundlichegruesse.com Kreativagentur 20 20 20 2 500 000 1 500 000 56 – Guave Studios GmbH 2008 guaveinteractive.ch Full-Service-Webdienstleister 10 10 10 1 500 000 1 500 000 www.netzwoche.ch © netzmedien ag 06 / 2021

Archiv