Aufrufe
vor 2 Jahren

Netzwoche 16/2018

  • Text
  • Schweiz
  • Schweizer
  • Unternehmen
  • Netzmedien
  • Swiss
  • Apps
  • Webcode
  • Informatik
  • Digital
  • Microsoft

50 Service

50 Service Simap-Meldungen | Impressum In Kooperation mit i IMPRESSUM Die Simap-Meldungen der Schweizer IT-, Telekom- und CE-Branche. Mehr Simap-Meldungen auf netzwoche.ch, Webcode DPF8_110098 NETZMEDIEN AG Heinrichstrasse 235, CH-8005 Zürich Tel. +41 44 355 63 63 Verlag: info@netzmedien.ch Anzeigen: inserate@netzmedien.ch Pressemitteilungen: desk@netzmedien.ch Sie erreichen alle Mitarbeiter telefonisch unter +41 44 355 63 + jeweilige Endziffern oder per E-Mail: vorname.name@netzmedien.ch CEO & Verleger: Dr. Heinrich Meyer (+31) Verkaufsleitung: Davide Mariniello (+33) Verkauf: Colette Mader (+39) Verkauf: Markus Stotz (+50) Verkauf W-CH: Supannika Chavanne Buchhaltung: Christina Frischknecht (+30) Administration: Alessia Schellenberg (+63) Grafik/Layout: Chiara Franchini (+65) Art Director: Christian Vetterli (+65) Onlineverantwortliche: Julia Ostermann (+35) Redaktion Deutschschweiz Marc Landis, Chefredaktor (+36) Coen Kaat, stv. Chefred. IT-Markt (+64) Fabian Pöschl, stv. Chefred. CEtoday (+66) Susanne Löbe, CvD / Korrektorat Print (+61) Leslie Haeny, Redaktorin (+38) Joël Orizet, Redaktor (+38) Oliver Schneider, Redaktor (+68) Marcel Urech, Redaktor (+62) Barbara Camenzind, Praktikantin (+68) Erich Cazzoli, Praktikant (+64) Michael Erban, Praktikant (+66) Redaktion Westschweiz Rodolphe Koller, Chefredaktor Yannick Chavanne, Redaktor Charles Foucault-Dumas, Redaktor Marie-France Porres, Korrektorat Regelmässige Mitarbeit Martin Andenmatten, Marcel Dobler, Michael Kurzidim, Daniel Liebhart, Christopher Müller, Philipp A. Ziegler, Christof Zogg NETZWOCHE Das Schweizer ICT-Magazin für Business-Entscheider ISSN 1424-2397 Offizielles Publikationsorgan der Simsa (Swiss Internet Industry Association) Verkaufte Auflage: 5287 Ex. Verbreitete Auflage: 6760 Ex. Druckauflage: 9000 Ex. Erscheinungsweise, Abonnement Die Netzwoche erscheint vierzehntäglich (19 Ausgaben pro Jahr). Jahresabonnement (Schweiz): CHF 139.–, Einzelausgabe: CHF 9.– Aboservice E-Mail: info@netzmedien.ch Abonnemente: www.netzwoche.ch/abo ICTJOURNAL Le magazine suisse des technologies de l information pour l entreprise Verkaufte Auflage: 2567 Ex. Verbreitete Auflage: 2602 Ex. Druckauflage: 4000 Ex. www.ictjournal.ch BILDQUELLEN Sofern nicht anders vermerkt, stammen die Bilder von den Herstellern der abgebildeten Produkte oder wurden zur Verfügung gestellt. DRUCK Werner Druck & Medien AG, Basel © 2018 NETZMEDIEN AG Die Wiedergabe von Artikeln, Bildern und Inseraten, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, ist nur mit Genehmigung des Verlags erlaubt. Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: Best of Swiss Web GmbH Amt für Informatik GR entscheidet sich für Digitec Galaxus Zuschlag 1039845: Lieferung von Convertible-PC. Publiziert am 27.9.2018. Amt für Informatik des Kantons Graubünden. Ausschreibung vom 11.5.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an Digitec Galaxus AG. Pfingstweidstrasse 60, 8005 Zürich. Preis: 1410 CHF. Details: 4 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 139 Tage. AR Informatik entscheidet sich für Softwareone Zuschlag 1039179: Ausschreibung Evaluation Lizenzpartner (LSP). Publiziert am 28.9.2018. AR Informatik AG. Ausschreibung vom 27.7.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an SoftwareONE AG. Riedenmatt 4, 6370 Stans. Preis: 4 133 307 CHF. Begründung: Beste Erfüllung der Zuschlagskriterien gemäss Ausschreibungsunterlagen. Details: 4 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 63 Tage. Gegen diesen Entscheid kann innert 10 Tagen nach der Eröffnung schriftliche Beschwerde beim Einzelrichter des Obergerichtes von Appenzell Ausserrhoden, Fünfeckpalast, Postfach 162, 9043 Trogen, eingereicht werden. Die Regeln über den Fristenstillstand finden keine Anwendung (Art. 4, Abs 4 Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen). Die Beschwerde hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, allfällige Beweismittel sind genau zu bezeichnen. Die Verfügung ist beizulegen. BIT, FUB und EDA-IT entscheiden sich für MMD Monitors & Displays Nederland Zuschlag 1040921: (17104) 620 Arbeitsplatz Bund. Lot Nr 3: Computermonitore. Publiziert am 2.10.2018. Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT, Führungsunterstützungsbasis FUB, EDA-IT. Ausschreibung vom 19.1.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an MMD Monitors & Displays Nederland B.V. Prins Bernhardplein 200, NL-1097 JB Amsterdam. Preis: 12 562 500 CHF. zudem Zuschlag an Lenovo (Schweiz) GmbH. Baslerstrasse 60, 8048 Zürich. Preis: 8 855 000 CHF. Gesamtpreis: 21 417 500 CHF. Begründung: Beide Zuschlagsempfänger haben hinsichtlich der qualitativen Anforderungen wie auch durch den wirtschaftlich günstigsten Preis aller Angebote überzeugt. Details: 3 Offerten eingegangen. Lot Nr.3. Lot Beschreibung: Computermonitore. Evaluationsdauer: 255 Tage. Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. BIT, FUB und EDA-IT entscheiden sich für Dell Zuschlag 1040917: (17104) 620 Arbeitsplatz Bund. Lot Nr 2: Thin Clients. Publiziert am 2.10.2018. Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT, Führungsunterstützungsbasis FUB, EDA-IT. Ausschreibung vom 19.1.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an Dell SA. route de l Aéroport 29, 1218 Le Grand-Saconnex. Preis: 7 879 765 CHF. zudem Zuschlag an Lenovo (Schweiz) GmbH. Baslerstrasse 60, 8048 Zürich. Preis: 2 604 970 CHF. Gesamtpreis: 10 484 735 CHF. Begründung: Den Zuschlag erhalten Dell SA wie auch Lenovo (Schweiz) GmbH. Die Bewertung aller Zuschlagskriterien gemäss Pflichtenheft (qualitative Kriterien und Preis) haben die höchste Gesamtpunktzahl unter den eingereichten Angeboten erzielt. Details: 4 Offerten eingegangen. Lot Nr.2. Lot Beschreibung: Thin Clients. Evaluationsdauer: 255 Tage. Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. BIT, FUB und EDA-IT entscheiden sich für HP Schweiz: Zuschlag 1040913: (17104) 620 Arbeitsplatz Bund. Lot Nr 1: Feste und mobile Arbeitsplätze. Publiziert am 2.10.2018. Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT, Führungsunterstützungsbasis FUB, EDA-IT. Ausschreibung vom 19.1.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an HP Schweiz GmbH. Ueberlandstrasse 1, 8600 Dübendorf. Preis: 124 746 993 CHF. zudem Zuschlag an Lenovo (Schweiz) GmbH. Baslerstrasse 60, 8048 Zürich. Preis: 92 672 500 CHF. Gesamtpreis: 217 419 493 CHF. Begründung: Beide Zuschlagsempfänger haben hinsichtlich der qualitativen Anforderungen wie auch durch den wirtschaftlich günstigsten Preis aller Angebote überzeugt. Details: 4 Offerten eingegangen. Lot Nr.1. Lot Beschreibung: Feste und mobile Arbeitsplätze. Evaluationsdauer: 255 Tage. Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Citysoftnet entscheidet sich für Fasel IT Services Zuschlag 1041483: Beschaffung von Projektunterstützung für das Projekt Fallführungssystem citysoftnet (FFS). Lot Nr 5: Business Analyst (BA) Der BA bildet die Schnittstelle zw. Anwender und Ersteller des neuen Systems. Er erhebt und priorisiert die Anforderungen der Anwender auf der Basis der modellierten Geschäftsprozesse & transformiert sie in Systemanforderungen. Publiziert am 6.10.2018. Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt, Sozialhilfe. Ausschreibung vom 9.6.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an Fasel IT Services GmbH. Berg 310, 1719 Brünisried. Preis: 724 480 CHF. Begründung: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die bestbewertete Anbieterin. Details: 8 Offerten eingegangen. Lot Nr.5. Lot Beschreibung: Business Analyst (BA). Der BA bildet die Schnittstelle zw. Anwender und Ersteller des neuen Systems. Er erhebt und priorisiert die Anforderungen der Anwender auf der Basis der modellierten Geschäftsprozesse & transformiert sie in Systemanforderungen. Evaluationsdauer: 119 Tage. Soweit es sich nicht aus dieser Publikation ergibt, können die Beteiligten innerhalb von fünf Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt an gerechnet, verlangen, dass ihnen durch einen weiteren Entscheid eröffnet wird, aus welchen wesentlichen Gründen ihr Angebot nicht berücksichtigt wurde und worin die ausschlaggebenden Merkmale und Vorteile des berücksichtigten Angebotes liegen. Das Begehren ist schriftlich an das Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen, Münsterplatz 11, Postfach, 4001 Basel zu richten. Rekurse sind innerhalb von 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt oder von der Zustellung der ergänzenden Begründung an gerechnet, an das Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel zu richten. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Citysoftnet entscheidet sich für Nag Informatik Zuschlag 1041479: Beschaffung von Projektunterstützung für das Projekt Fallführungssystem citysoftnet (FFS). Lot Nr 4: Business Analyst (BA) Der BA bildet die Schnittstelle zw. Anwender und Ersteller des neuen Systems. Er erhebt und priorisiert die Anforderungen der Anwender auf der Basis der modellierten Geschäftsprozesse & transformiert sie in Systemanforderungen. Publiziert am 6.10.2018. Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt, Sozialhilfe. Ausschreibung vom 9.6.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an nag informatik ag. Aeschenvorstadt 52, 4051 Basel. Preis: 806 400 CHF. Begründung: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die bestbewertete Anbieterin. Details: 7 Offerten eingegangen. Lot Nr.4. Lot Beschreibung: Business Analyst (BA). Der BA bildet die Schnittstelle zw. Anwender und Ersteller des neuen Systems. Er erhebt und priorisiert die Anforderungen der Anwender auf der Basis der modellierten Geschäftsprozesse & transformiert sie in Systemanforderungen. Evaluationsdauer: 119 Tage. Soweit es sich nicht aus dieser Publikation ergibt, können die Beteiligten innerhalb von fünf Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt an gerechnet, verlangen, dass ihnen durch einen weiteren Entscheid eröffnet wird, aus welchen wesentlichen Gründen ihr Angebot nicht berücksichtigt wurde und worin die ausschlaggebenden Merkmale und Vorteile des berücksichtigten Angebotes liegen. Das Begehren ist schriftlich an das Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen, Münsterplatz 11, Postfach, 4001 Basel zu richten. Rekurse sind innerhalb von 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt oder von der Zustellung der ergänzenden Begründung an gerechnet, an das Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel zu richten. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Direktion für Finanzen, Personal und Informatik entscheiden sich für NTS Workspace Zuschlag 1038239: Erschliessung Base4kids Stadt Bern. Publiziert am 26.9.2018. Direktion für Finanzen, Personal und Informatik, Informatikdienste. Ausschreibung vom 25.4.2018. Offenes Verfahren. Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag. Vergabe: Zuschlag an NTS Workspace AG. Neubrückstras se 80, 3012 Bern. Preis: 1 745 386 CHF. Begründung: Die beauftragte Firma reichte das wirtschaftlich günstigste Angebot ein. Details: 2 Offerten eingegangen. Evaluationsdauer: 154 Tage. Die Zuschlagsverfügung vom 23. August 2018 ist rechtskräftig. Gegen die vorliegende Publikation ist kein Rechtsmittel gegeben. 16 / 2018 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Service Agenda 51 NATIONALE VERANSTALTUNGEN 25.10.2018 bis 25.10.2018 Digitaltag Schweiz digitaltag.swiss 28.10.2018 bis 29.10.2019 Crypto Summit 2018 Zürich www.cryptosummit.smartvalor.com 30.10.2018 bis 30.10.2018 CNO Panel Bern www.sieberpartners.com/cno-panel-aktuell 07.11.2018 bis 07.11.2018 Best of Swiss Apps Award Night Zürich www.bestofswissapps.ch 12.11.2018 bis 12.11.2018 Europa Forum Luzern Luzern www.europaforum.ch 21.11.2019 bis 21.11.2019 Digital Economy Award Night Zürich www.digitaleconomyaward.ch 17.01.2019 bis 18.01.2019 Worldwebforum Zürich www.worldwebforum.com 05.03.2019 bis 08.03.2019 Infosocietydays Bern www.infosocietydays.ch 21.03.2019 bis 21.03.2019 KMU Swiss Forum Baden www.kmuswiss.ch 27.03.2019 bis 28.03.2019 X.Days 2019 Interlaken www.nzz-xdays.com 24.04.2019 bis 25.04.2019 eCom Genève Genf www.salon-ecom.com INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN 23.10.2018 bis 25.10.2018 Broadband – World Forum Europe Berlin (D) www.broadbandworldforum.com 31.10.2018 bis 01.11.2018 Data & Cloud Expo Utrecht (NL) www.dncexpo.nl 05.11.2018 bis 08.11.2018 Web Summit Lissabon (P) www.websummit.com 13.11.2018 bis 14.11.2018 CDO Aachen 2018 Aachen (D) www.cdo-aachen.de 08.01.2019 bis 11.01.2019 Consumer Electronics Show CES Las Vegas (USA) www.ces.tech 05.02.2019 bis 08.02.2019 ISE Integrated Systems Europe Amsterdam (NL) www.iseurope.org 19.02.2019 bis 21.02.2019 EuroCIS Düsseldorf (D) www.eurocis.com 25.02.2019 bis 28.02.2019 Mobile World Congress Barcelona (E) www.mwcbarcelona.com 12.03.2019 bis 13.03.2019 Data Centre World London (GB) www.datacentreworld.com 01.04.2019 bis 05.04.2019 Hannover Messe 2019 Hannover (D) www.hannovermesse.de 24.06.2019 bis 28.06.2019 Cebit 2019 Hannover (D) www.cebit.de Sie organisieren Ihren Event. Mit uns erreichen Sie Ihre Teil nehmer. Unser Veranstaltungskalender macht Ihren Event bekannt! Tragen Sie Ihre eigenen Veranstaltungen unkom pliziert online unter www.netzwoche.ch/events in unser Formular ein; wir erfassen den Basis eintrag kostenlos. Mit einem «Event Plus»-Eintrag kombinieren Sie online und Print und werden nie mehr übersehen. Weitere Informationen finden Sie auf www.netzwoche.ch/events Events, Kurse, Seminare, Workshops und andere Termine für die Web- und ICT-Branche. www.netzwoche.ch © netzmedien ag 16 / 2018

Archiv